Category Archives: überregional

… von der Küste bis zum Bodensee.

„Der Ballhausmörder“ – Susanne Goga

Der Ballhausmörder, Susanne Goga

DER BALLHAUSMÖRDER – Susanne Goga
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 21. Februar 2020
320 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,95
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-423-21808-5

Inhalt
Berlin, Sommer 1928.  In Bühlers Ballhaus in der Auguststraße, auch „Clärchens Ballhaus“ genannt, wird eine Garderobiere ermordet aufgefunden. Clärchen, die Betreiberin, ist schockiert. Zielt der Mord in irgendeiner Weise auf ihr Etablissement? Oder hat der kommunistische Ex-Geliebte der Toten etwas mit der Tat zu tun? Kommissar Leo Wechsler und seine Kollegen ermitteln in einer Welt aus Charleston, Sekt für eine Mark und hemmungslosem Amüsement.

Rezension
Der erste Weltkrieg ist vorbei und Deutschland befindet sich in einer Zeit des politischen Umbruchs und der Erneuerung. Wer es sich irgendwie leisten kann, versucht Continue reading

„Glück in Salzburg“ – Grän & Mezei

Glück in Salzburg, Grän & Mezei

GLÜCK IN SALZBURG – Grän & Mezei
Verlag: arsvivendi
Erscheinungsdatum: 27. Mai 2020
264 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 14,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-7472-0113-8

Inhalt
Ausgerechnet während der Jedermann-Premiere bei den Salzburger Festspielen stirbt Milliardär Hugo Flock. Diagnose: Herzversagen. Seine Begleiterin Romana glaubt aber nicht an eine natürliche Todesursache. Sie denkt, dass ihr Verlobter ermordet wurde, und Verdächtige gibt es so einige: die Noch-Ehefrau, Flocks Bodyguard, seine zahlreichen Geschäftsfeinde und einen Schauspieler der Aufführung. Da passt es gut, dass Romanas Freund Martin Glück vor Ort ist. Der Chefinspektor aus Wien macht sich auf die Spuren von illegalem Medikamentenhandel in ganz großem Stil. Eine aufregende Jagd nach der Wahrheit beginnt. Die Liebe kommt dem Ermittler dazu in die Quere kann es sein, dass Martin doch Glück bei den Frauen hat?

Rezension
Es herrscht Ausnahmezustand in Salzburg. Wie immer zur Festspielzeit, droht die Stadt aus allen Nähten zu platzen. Aber die Salzburger nehmen es gelassen, schließlich ist Continue reading

„Tränen im Vierwaldstättersee“ – Ralf Weber

Tränen im Vierwaldstättersee, Ralf Weber

TRÄNEN IM VIERWALDSTÄTTERSEE – Ralf Weber
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 8. April 2020
279 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 14,00
eBook: € 10,99
ISBN: 978-3-8392-2599-8

Inhalt
Bei der misslungenen Notlandung eines Privatjets im Vierwaldstättersee in der Zentralschweiz verlieren Crew und Passagiere ihr Leben. Was zunächst für einen tragischen Unglücksfall gehalten wird, entpuppt sich als grausames Verbrechen, denn die Pilotin wird am Tag darauf ans Ufer gespült – mit einem Kopfschuss. Frank Studer, von der Luzerner Mordkommission, tritt mit seinen Ermittlungen eine gewaltige Lawine los und steht bald übermächtigen Gegnern gegenüber.

Rezension
Zügellose Gier und die Sucht nach Reichtum waren seit Menschengedenken Motiv und Auslöser für viele Gräueltaten. Mit zahlreichen Morden, die sich durch Continue reading

„Die Zeit die bleibt“ – Thomas Palzer

Die Zeit die bleibt, Thomas Palzer

DIE ZEIT DIE BLEIBT – Thomas Palzer
Verlag: Tropen
Erscheinungsdatum: 28. Februar 2019
251 Seiten, Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: € 20,00
eBook: € 15,99
ISBN: 978-3-608-50415-6

Inhalt
Ein Sommerabend in München. Eine unscheinbare Tankstelle ist der Ort, an dem das Unausweichliche passiert. An dem die Frage, die sich Ewart Colver seit seines Autounfalls stellt – wer hat ihn angefahren? Und weshalb? –, endlich eine Antwort findet: im Duell mit der Vergangenheit.

Rezension
Ewart Colver, geschieden, zwei Kinder und vom Leben ziemlich enttäuscht, wird durch einen Unfall mit Fahrerflucht völlig aus seiner gewohnten Bahn geworfen. Verzweifelt Continue reading