Category Archives: überregional

… von der Küste bis zum Bodensee.

„Invisible“ – Ursula Poznanski, Arno Strobel

Invisible, Ursula Poznanski, Arno Strobel

INVISIBLE – Ursula Poznanski, Arno Strobel
Verlag: Wunderlich
Erscheinungsdatum: 27. März 2018
368 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-8052-0015-8

Inhalt
Du bist so wütend auf ihn. Du hasst diesen Menschen mehr als alles auf der Welt – obwohl du ihn gar nicht kennst. Und dann schlägst du zu…
Eine Serie von grauenvollen Morden gibt den Hamburger Kriminalkommissaren Nina Salomon und Daniel Buchholz Rätsel auf: Einem Patienten wird während einer OP ins Herz gestochen, ein Mann totgeschlagen, ein anderer niedergemetzelt … Die Täter sind schnell gefasst. Nur ihre Motive sind völlig unbegreiflich, denn keiner von ihnen hat sein Opfer gekannt. Das einzige, was sie verbindet: Die unermessliche Wut auf das Opfer. Und dass sie nicht wussten, was über sie kam
Kann es sein, dass sie manipuliert wurden? Aber von wem und vor allem: wie
Was Salomon und Buchholz schließlich aufdecken, wirft ein ganz neues Licht auf die Dinge, die unser Leben so bequem machen …

Rezension
Eine undurchsichtige Mordserie erschüttert die Menschen in Hamburg. Aber auch die Ermittler Nina Salomon und Daniel Buchholz stehen vor einem Rätsel. Obwohl die Continue reading

„Waldviertelmorde“ – Maria Publig

Waldviertelmorde, Maria Publig

WALDVIERTELMORDE – Maria Publig
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 7. März 2018
310 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 14,00
eBook: € 10,99
ISBN: 978-3-8392-2273-7

Inhalt
MÖRDERISCHE RUHE
 Walli Winzer hat die Nase voll: von den Männern, den immer länger werdenden Aufenthalten im Kosmetikstudio und von den Shoppingtouren in den Designershops der Wiener City. Als ein drohendes Burnout seine Schatten vorauswirft, weiß die erfolgreiche Inhaberin einer PR-Agentur eines ganz genau: Sie braucht Ruhe! Ein altes Haus im Waldviertel nahe Wien soll ihre künftige Oase sein. Doch schon bald erweist sich diese als intrigendurchsetzte, mörderische Fallgrube.

Rezension
Als Walli Winzer, bereits kurz nach ihrem Einzug in ihr neues Domizil im beschaulichen Waldviertel des Mordes verdächtigt wird, ahnt sie, dass die geplante Auszeit Continue reading

„Nachts am Askanischen Platz“ – Susanne Goga

Nachts am Askanischen Platz, Susanne Goga

NACHTS AM ASKANISCHEN PLATZ – Susanne Goga
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 9. Februar 2018
320 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,95
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-423-21713-2

Inhalt
Berlin im Januar 1928: Ein Toter wird in einem Schuppen im Hinterhof des Askanischen Gymnasiums gefunden. Direkt daneben befindet sich das Varieté- und Sensationstheater „Das Cabaret des Bösen“, dessen Besitzer seine aus dem Krieg stammenden Gesichtsverletzungen offensiv zur Schau stellt. Vor dem Fund der Leiche wurde eine verstörte junge Russin am Theater gesehen, auf der Suche nach einem gewissen „Fjodor“. Liegt der Schlüssel zu den mysteriösen Vorkommnissen um das Cabaret im Scheunenviertel, wo russische Emigranten in beengten Verhältnissen leben? Einmal mehr lernt Leo Wechsler bei seinen Ermittlungen unbekannte Gesichter seiner Stadt kennen.

Rezension
Für Oberkommissar Leo Wechsler wird der zufällige Leichenfund im Geräteschuppen eines Berliner Gymnasiums sehr schnell zu einem Fall, der ihm und seinem Team Continue reading

„Schandfleck“ – Jürgen Seibold

Schandfleck, Jürgen Seibold

SCHANDFLECK – Jürgen Seibold
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 12. Januar 2017
320 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-492-30852-6

Inhalt
Das kleine Dorf Obergassen liegt malerisch am Fuße der Allgäuer Alpen. Nur der heruntergekommene Garzinger Hof stört die ländliche Idylle – und manche Bewohner würden den Schandfleck des Ortes lieber heute als morgen abreißen lassen. Aber der kauzige Eigentümer Manfred Garzinger mag weder verkaufen noch renovieren. Eines Tages wird er tot in seinem abgewetzten Lehnsessel gefunden, und Kommissar Hansen stößt bei seinen Ermittlungen auf eine verschwiegene Dorfgemeinschaft, die ihre Angelegenheiten lieber selbst regelt …

Rezension
Ein bizzarer Mord und eine verschworene Dorfgemeinschaft – Hansen, Haffmeyer und Hanna haben bei ihren Ermittlungsarbeiten ihre heillose Not Continue reading