Category Archives: überregional

… von der Küste bis zum Bodensee.

„Mörderische Bergstraße“ – Claudia Schmid

Mörderische Bergstrasse, Claudia Schmid

MÖRDERISCHE BERGSTRASSE – Claudia Schmid
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 13. März 2019
248 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 12,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-8392-2416-8

Inhalt
MÖRDERISCHE BERGSTRASSE
 In elf spannenden Kurzgeschichten, die als Fortsetzungskrimi den gesamten Band umfassen, sind Edelgard und ihr Norbert wieder auf Tour und erkunden die „Mörderische Bergstraße“. Beginnend im hessischen Darmstadt, über das geschichtsträchtige Lorsch und das romantische Heidelberg bis ins badische Wiesloch, wo Bertha Benz einst tankte. Auf unterhaltsame Weise stolpert das kauzige Ehepaar in ungewöhnliche Kriminalfälle und über diverse Leichen. Spannung und Humor sind garantiert!

Rezension
Edelgard ist fest entschlossen, ihren Ehemann Norbert zu entsorgen. Irgendwann während ihres Urlaubs entlang der Bergstraße wird sich schon eine gute Gelegenheit ergeben Continue reading

„Fischermord“ – Katharina Peters

Fischermord, Katharina Peters

FISCHERMORD– Katharina Peters
Verlag: atb
Erscheinungsdatum: 2019
352 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 7,99
ISBN: 978-3-7466-3446-3

Inhalt
Romy Beccare, Polizistin auf Rügen, hat geheiratet, doch kaum aus den Flitterwochen zurück gibt es Arbeit für sie. Auf einem Hof im Norden Rügens wird der Besitzer und Familienvater Torsten Fischer erhängt aufgefunden. Erst sieht es so aus, als habe er Suizid begangen. Dann jedoch entdeckt man verdächtige Spuren am Tatort, die Zweifel aufkommen lassen. Romy findet heraus, dass der Tote seine Biografie gefälscht hat und eigentlich aus Südamerika stammt. Zudem schien er eine geheime Affäre gehabt zu haben. Doch wo ist genau das Motiv für einen Mord?

FLUCHTPUNKT RÜGEN

Rezension
Zwei Tote – ein Suizid der sich als geplanter Mord entpuppt und ein ermordeter Lehrer. Kommissarin Romy Beccare vermutet nach den ersten Ergebnissen der Spurensicherung, dass sie es Continue reading

„Die Todesbotin“ – Thomas Elbel

Die Todesbotin, Thomas Elbel

DIE TODESBOTIN – THOMAS ELBEL
Verlag: blanvalet
Erscheinungsdatum: 18. März 2019
512 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 9,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-7341-0415-2

Inhalt
Berlin-Neukölln: Ein Deutschtürke liegt erschossen in seinem Handyladen. Kurz darauf findet man nach einer Explosion in einer verlassenen Kinderklinik die Leiche eines jungen Flüchtlings. Spuren legen eine Verbindung zu dem Mord in Neukölln nahe. Der Staatsschutz vermutet einen terroristischen Hintergrund und reißt beide Fälle an sich. Viktor Puppe und seine Kollegen vom Berliner LKA verfolgen eine ganz andere Spur, die sie zu einer zwielichtigen „völkischen Siedlung“ vor den Toren der Stadt führt. Viktor schleust sich in die Gemeinschaft ein und ist bei den Ermittlungen von nun an auf sich allein gestellt …

Berlin ist ein gefährliches
Pflaster … doch das wahre Böse
lauert vor den Toren der Stadt!

Rezension
Während Viktor und seine Kollegen Ken und Begüm noch mit den Recherchen im Fall eines ermordeten Deutschtürken beschäftigt sind, geht in einer alten leerstehenden Kinderklinik Continue reading

„Rechtswalzer“ – Franzobel

Rechtswalzer, Franzobel

RECHTSWALZER – Franzobel
Verlag: Zsolnay
Erscheinungsdatum: 28. Januar 2019
416 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 19,00
eBook: € 14,99
ISBN: 978-3-552-05922-1

Inhalt
Der erfolgreiche Getränkehändler und Barbesitzer Malte Dinger ist ein Glückspilz. Als er jedoch unverschuldet in die Fänge der Justiz gerät, steht plötzlich seine ganze Existenz auf dem Spiel. Für den Balkan-Casanova Branko ist das Leben da schon vorbei. Vieles deutet darauf hin, dass er das Opfer abseitiger sexueller Praktiken geworden ist, doch Kommissar Groschen glaubt nicht recht daran. Das Verhältnis Brankos zu der lustig gewordenen Witwe des Bautycoons Hauenstein bringt dann die Machenschaften der neuen rechtsnationalen Regierung ans Licht, die den bevorstehenden Opernball als Propagandaspektakel inszenieren will. Franzobels neuer Krimi spielt in der Zukunft, ist aber brandaktuell.

Rezension
Durch die Verkettung unglücklicher Zufälle, landet Malte Dinger nach einem Bagatellfall im Knast. Seine anfängliche Überzeugung, dass er sicher umgehend wieder entlassen Continue reading