Category Archives: Krimis & Thriller

„Bis zum Ende“ – Remigiusz Mróz

Bis zum Ende, Remigius Mroz

BIS ZUM ENDE – Remigiusz Mróz
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 10. März 2020
400 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-499-00252-6

Inhalt
Wie bittet man einen Menschen um Hilfe, dessen Leben man zerstört hat? Vor allem, wenn man sich wie Kasandra ein neues, sehr komfortables Leben aufgebaut hat? Als ihr Sohn entführt wird, bleibt ihr keine andere Wahl: Sie muss Damian um Hilfe bitten. Sein Leben ist eine Katastrophe: Damians Verlobte Ewa ist seit zehn Jahren verschwunden. Und Kasandra, die ihm helfen sollte, sie zu finden, hat ihn aufs Übelste verraten. Damian glaubt noch immer, dass Ewa am Leben ist. Doch um das zu beweisen, braucht er Kasandra. Die beiden schließen einen Deal. Und kommen der Wahrheit gefährlich nahe. Zu nahe. Denn während Kasandra in einem berüchtigten Frauengefängnis ums Überleben kämpfen muss, steht Damian nach all den Jahren plötzlich Ewa gegenüber.

Rezension
Damian Werner, der nach wie vor der felsenfesten Überzeugung ist, dass seine vor Jahren verschwundene Verlobte Ewa noch lebt, gerät auf der Suche nach ihr Continue reading

„Mörderhaus“ – Vanessa Savage

Mörderhaus, Vanessa Savage

MÖRDERHAUS – Vanessa Savage
Verlag: Knaur
Erscheinungsdatum: 1. Februar 2020
416 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-426-52300-1

Inhalt
Heimelig und malerisch gelegen oben auf den Klippen an der Küste von Wales: So hat Patrick seiner Frau Sarah und den beiden Kindern das Haus beschrieben, in dem er aufgewachsen ist. Und das er nun für sie alle gekauft hat, damit sie wieder glücklich werden können. Das Haus stand jahrelang leer – seit dort ein Mann seine Familie ermordet hat. Es ist feucht, kalt und baufällig. Das ist jedoch längst nicht das Schlimmste: Der Mörder von damals wurde gerade entlassen, jemand scheint nachts ums Haus zu schleichen. Und dann verändert sich Patrick auf unheimliche Weise …

Rezension
Sarah, die geglaubt hat in Patrick ihren Traummann gefunden zu haben, muss sich nach dem Umzug in das angebliche Traumhaus eingestehen, dass sie sich Continue reading

„Kalte Nacht“ – Anne Nørdby

Kalte Nacht, Anne Nordby

KALTE NACHT – Anne Nørdby
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 11. März 2020
544 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 16,00
eBook: € 11,99
ISBN: 978-3-8392-2642-1

Inhalt
»›Hilfe! Hilfe, hört mich denn keiner? Bitte, ich will hier raus!‹ Keuchend lässt Tina den Kopf auf den Boden sinken. Der Geruch nach Erde ist überwältigend. Eine erste Erinnerung streift sie. Doch sie will die Bilder nicht sehen. Nicht jetzt, nicht morgen, niemals. Sie wartet auf die Erlösung – des Schlafes, der Ohnmacht, des Todes. Egal, was. Es ist zu furchtbar. Sie wendet sich hin und her, will mit Gewalt verhindern, dass alles zu ihr zurückkommt. All ihre Fehler. Ihr Versagen. Ein leises Knacken lässt sie aufschrecken. Mit aufgerissenen Augen lauscht sie in die Dunkelheit. ›Ist da jemand?‹«

Rezension
Tom Skagen, Kommissar bei der in Hamburg stationierten Sondereinheit Skanpol, weiß genau, dass er gegen alle Vernunft handelt, wenn er sich ohne offiziellen Continue reading

„Feuertaufe“ – Heidi Troi

Feuertaufe, Heidi Troi

FEUERTAUFE – Heidi Troi
Verlag: servus
Erscheinungsdatum: 20. Februar 2020
368 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-7104-0214-2

Inhalt
Lorenz Lovis, Mitte vierzig, Junggeselle und geschasster Beamter der Staatspolizei Brixen steht vor einer schwierigen Entscheidung: Soll er den Bauernhof seines verstorbenen Onkels weiterführen – ganz ohne Erfahrung als Landwirt? Doch bevor er seiner neuen Berufung zum Bauern folgt, sind seine ermittlerischen Fähigkeiten gefragt: Ein Unbekannter wirft dahingemetzelte Uhus auf das Grundstück von Baron Carlo Cavagna. Ein dummer Jungenstreich oder doch ein Sabotageakt gegen Cavagnas umstrittenes Luxushotelprojekt? Als in der Jagdhütte des Barons eine Leiche gefunden wird, beginnt es im beschaulichen Brixner Talkessel ordentlich zu rumoren.

Rezension
Lorenz Lovis, seines Zeichens leidenschaftsloser Staatsbeamter im Polizeidienst, wird unverhofft Erbe eines alten Bauernhofs. Obwohl er seinem Ziehvater Continue reading