„Das Mädchen, das Weihnachten rettete“ – Matt Haig

Das Mädchen das, Weihnachten rettete, Matt HaigDas Mädchen das, Weihnachten rettete, Matt Haig

DAS MÄDCHEN, DAS WEIHNACHTEN RETTETE – Matt Haig
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 13. Oktober 2017
336 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
Preis: € 17,00
eBook: € 14,99
ISBN: 978-3-423-28128-7

Inhalt
Die achtjährige Waise Amelia fristet ein kärgliches Dasein als Kaminkehrermädchen und hofft inständig auf Rettung durch den Weihnachtsmann. Der hat jedoch alle Hände voll zu tun: Aufruhr im Wichtelreich, Rentiere, die vom Himmel fallen, der Weihnachtszauber, der schwächer wird – wenn das so weitergeht, droht Weihnachten auszufallen. Aber Amelia ist kein gewöhnliches Mädchen: Nur mit ihrer Hilfe kann der Weihnachtszauber gerettet werden!

Rezension
Nach dem Desaster im letzten Jahr das dazu geführt hat dass Weihnachten ausgefallen ist, ist Nikolas heilfroh, dass er jetzt den neuen Schlitten hat. Technisch voll auf dem neuesten Stand, sollte diesmal eigentlich nichts schiefgehen. Doch bereits kurz nach seinem Start, verliert das Weihnachtslicht zunehmend an Intensität. Als dann auch noch die Kraft der Renntiere unvermittelt nachläßt, macht sich bei ihm Panik breit. Wie soll er die vielen Kinder, die auf ihn warten erreichen um ihre Wünsche zu erfüllen? Vor allem Amelia, deren Brief schwer auf seiner Seele lastet, darf er kein zweites Mal enttäuschen. Doch dazu muss er sie erst einmal finden. Die Zeit läuft und die magische Nacht geht langsam zu Ende, als er unerwartet Unterstützung bekommt.

Fazit
Eine märchenhafte, wunderschön illustrierte Weihnachtsgeschichte voller Überraschungen, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen verzaubert.