Category Archives: Romane

„Radio Hearts“ – Florentine Krieger

Radio Hearts, Florentine Krieger

RADIO HEARTS – Florentine Krieger
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 20. Juli 2018
288 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,95
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-423-21732-3

Inhalt
Schon eine halbe Ewigkeit arbeitet Fred beim selben Radiosender und moderiert seit Kurzem „Radio Hearts“, eine Sendung, in der es um Herzschmerz und Romantik geht – obwohl das so gar nicht sein Ding ist. Leider bemerkt das auch Freds Chef Ewald und verordnet ihm eine Zwangspause, um seine romantische Seite wiederzuentdecken. Doch wie macht man das? Zum Glück scheint Freds Zufallsbekanntschaft Lena, die gerade seinen Lieblingsplattenladen übernommen hat, eine Expertin auf diesem Gebiet zu sein. Von Musik hat sie allerdings keine Ahnung. Und so beschließen die beiden, sich gegenseitig aus der Patsche zu helfen. Mit ungeahnten Folgen.

Rezension
Ausgerechnet Fred, der wie er selbst zugibt, alles andere als ein Romantiker ist, moderiert eine äußerst gefühlsbetonte Radiosendung. Mit der Zeit fühlt er sich von seinen Zuhörern Continue reading

„Sials Marner“ – George Eliot

Silas Marner, George Eliot

SILAS MARNER – George Eliot
Verlag: arsviviendi
Erscheinungsdatum: 24. Juli 2018
260 Seiten, Gebundenes Buch mit Lesebändchen
Preis: € 24,00
eBook: € 17,99
ISBN: 978-3-86913902-9

Inhalt
Der junge Leinenweber Silas Marner verliert durch eine Intrige seines besten Freundes nicht nur seine Verlobte, sondern auch seinen Platz in der Gemeinde. Er sieht sich gezwungen, seine nordenglische Heimat zu verlassen, und zieht in das kleine Bauerndorf Raveloe. Dort erwartet ihn, der auch hier zum Außenseiter wird, ein bescheidenes, von Arbeit geprägtes Dasein. Als ihm sein gesammelter Goldschatz und damit sein letzter Lebensinhalt genommen wird, scheint er endgültig ein gebrochener Mann. Doch auf wundersame Weise kommt ein Findelkind in sein Haus – und öffnet ihm die Augen für die Schönheit der Welt. Als sich der Vater des Mädchens zu erkennen gibt, droht dieses Glück aber erneut in Gefahr zu geraten … Mit erzählerischer Raffinesse und psychologischem Feingefühl verknüpft George Eliot die schicksalsträchtige Existenz ihrer Hauptfigur zu einer bewegenden Geschichte um die Licht- und Schattenseiten des Menschseins.

Rezension
Nachdem Silas Marner, von seinem besten Freund verraten und von seiner Verlobten verlassen worden ist, verläßt er schwer angeschlagen seiner Gemeinde und zieht in ein kleines Continue reading

„Die Glücksreisenden“ Sybil Volks

Die Glücksreisenden, Sybil Volks

DIE GLÜCKSREISENDEN – Sybil Volks
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 20. Juli 2018
336 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 15,90
eBook: € 13,99
ISBN: 978-3-423-26203-3

Inhalt
Ausgerechnet zum großen Fest in Haus Tide – Inge Boysen wird 80, ihre Enkelin 18 – hat sich Komet „Fortune“ über der Nordseeinsel angekündigt. Eine ungewöhnliche Festgesellschaft versammelt sich im alten Haus hinter dem Deich: Familie Boysen, geladene und ungeladene Gäste, Glücksritter, Spinner und Sternengucker. Die einen hoffen, „Fortune“ verheiße Fülle und Freuden, andere sehen den Weltuntergang nahen, Inge stellt für alle Fälle Champagner kalt.
Das Himmelsereignis setzt eine Reise in Gang: Inge, ihre Kinder und Kindeskinder, Nachbarn, Postbote, Astronom und Vogelwartin – sie alle machen sich auf, ihr Glück zu suchen, zu finden und notfalls zu erfinden. Und Sohn Boy, der mit einer waghalsigen Wette das Elternhaus gerettet hat, muss erleben, wie schnell das Blatt sich wieder wendet – für ihn, Haus Tide und die ganze Familie.

Rezension
Inge Boysen spürt, dass ihr Tage gezählt sind. Da kommt ihr der Komet „Fortune“ der ausgerechnet an ihrem 80. Geburtstag über die kleine Nordseeinsel ziehen soll, gerade recht. Während ein Teil Continue reading

„Das Nachtfräuleinspiel“ – Anja Jonuleit

Das Nachtfräuleinspiel, Anja Jonuleit

DAS NACHTFÄULEINSPIEL – Anja Jonuleit
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 22. Juni 2018
496 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 15,90
eBook: € 13,99
ISBN: 978-3-423-26199-9

Inhalt
Diesen „Schmutzigen Donnerstag“ wird die 16-jährige Annamaria niemals vergessen: Ein harmloser Faschingsbrauch wird dem jungen Mädchen zum Verhängnis. Doch was Annamaria – die nach dem frühen Tod der Eltern bei einer nachlässigen und lieblosen Pflegemutter lebt – passiert ist, will keiner glauben. Ihr Schicksal scheint sich zu wenden, als sie im „Haus der glücklichen Familie“ aufgenommen wird. Sie schöpft neue Hoffnung, denn vom Leben in dieser Bilderbuchfamilie hat sie immer geträumt. Dort herrscht Übermutter Liane, die alles perfekt im Griff zu haben scheint, strenge Regeln vorgibt und eine Karriere als Erziehungsberaterin macht. Doch ist Lianes Familienleben wirklich so makellos?

Rezension
Annamaria, die es in ihrem jungen Leben bisher ohnehin nicht leicht gehabt hat, wird in der Nacht des gumpigen Donnerstag, dem Beginn der Fastnachtszeit, von einem Unbekannten Continue reading