„Kalte Nacht“ – Anne Nørdby

Kalte Nacht, Anne Nordby

KALTE NACHT – Anne Nørdby
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 11. März 2020
544 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 16,00
eBook: € 11,99
ISBN: 978-3-8392-2642-1

Inhalt
»›Hilfe! Hilfe, hört mich denn keiner? Bitte, ich will hier raus!‹ Keuchend lässt Tina den Kopf auf den Boden sinken. Der Geruch nach Erde ist überwältigend. Eine erste Erinnerung streift sie. Doch sie will die Bilder nicht sehen. Nicht jetzt, nicht morgen, niemals. Sie wartet auf die Erlösung – des Schlafes, der Ohnmacht, des Todes. Egal, was. Es ist zu furchtbar. Sie wendet sich hin und her, will mit Gewalt verhindern, dass alles zu ihr zurückkommt. All ihre Fehler. Ihr Versagen. Ein leises Knacken lässt sie aufschrecken. Mit aufgerissenen Augen lauscht sie in die Dunkelheit. ›Ist da jemand?‹«

Rezension
Tom Skagen, Kommissar bei der in Hamburg stationierten Sondereinheit Skanpol, weiß genau, dass er gegen alle Vernunft handelt, wenn er sich ohne offiziellen Continue reading

„Feuertaufe“ – Heidi Troi

Feuertaufe, Heidi Troi

FEUERTAUFE – Heidi Troi
Verlag: servus
Erscheinungsdatum: 20. Februar 2020
368 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-7104-0214-2

Inhalt
Lorenz Lovis, Mitte vierzig, Junggeselle und geschasster Beamter der Staatspolizei Brixen steht vor einer schwierigen Entscheidung: Soll er den Bauernhof seines verstorbenen Onkels weiterführen – ganz ohne Erfahrung als Landwirt? Doch bevor er seiner neuen Berufung zum Bauern folgt, sind seine ermittlerischen Fähigkeiten gefragt: Ein Unbekannter wirft dahingemetzelte Uhus auf das Grundstück von Baron Carlo Cavagna. Ein dummer Jungenstreich oder doch ein Sabotageakt gegen Cavagnas umstrittenes Luxushotelprojekt? Als in der Jagdhütte des Barons eine Leiche gefunden wird, beginnt es im beschaulichen Brixner Talkessel ordentlich zu rumoren.

Rezension
Lorenz Lovis, seines Zeichens leidenschaftsloser Staatsbeamter im Polizeidienst, wird unverhofft Erbe eines alten Bauernhofs. Obwohl er seinem Ziehvater Continue reading

„Böser als du denkst“ – Nina Laurin

Böser als du denkst, Nina Laurin

BÖSER ALS DU DENKST – Nina Laurin
Verlag: Knaur
Erscheinungsdatum: 1. März 2020
384 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-426-65411-8

Inhalt
“… wird polizeilich gesucht. Falls Sie etwas über den Aufenthalt des Verdächtigen wissen, rufen Sie bitte folgende Nummer …” Ich wende meinen Blick abrupt zum Fernseher und sehe das Gesicht meines Zwillingsbruders, in Lebensgröße. Es ist ein Schock, der mir den Atem raubt. Hier ist mein Bruder, den ich zum letzten Mal vor 15 Jahren sah – nach dem Brand, der unsere Eltern tötete. Rußbedeckt, die Hand um ein Feuerzeug gekrampft, die Knöchel hoben sich weiß ab von Staub und Asche.

Alle haben gesagt, er würde mal ein Herzensbrecher. Doch sein Gesicht ist jetzt eingefallen, Bartstoppeln bedecken Kinn und Wangen, seine Augen sehen stumpf aus. Mein erster Gedanke: Er ist es nicht. Nicht mein schöner Bruder, der Golden Boy, den jeder liebte. Aber tief in meinem Inneren wusste ich immer, dass dies geschehen würde. Was hast du diesmal getan, Eli? Was zum Teufel hast du getan?

Rezension
Andrea lebt, seit der Brandkatastrophe, die ihre Eltern getötet und ihren Zwillingsbruder ins Gefängnis gebracht hat, in einem irrealen Kokon, der jetzt Jahre später, nach Continue reading

„Opferfluss“ – Lorenz Stassen

Opferfluss, Lorenz Stassen

OPFERFLUSS – Lorenz Stassen
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 10. Februar 2020
384 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 12,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-453-43945-0

Inhalt
Nach zwei spektakulären Kriminalfällen, die er aufklären konnte, ist Nicholas Meller vom Underdog zum Staranwalt geworden – doch die Verbrechen, die er hautnah erleben musste, hinterlassen ihre Spuren. Zudem hat er sich die Polizei nicht gerade zum Freund gemacht. So überrascht es Meller, als ihn Kommissar Rongen um Hilfe bittet. Rongen ist des Mordes angeklagt! Alte Konflikte sind vergessen, denn für Rongen geht es jetzt um alles oder nichts. Nach und nach gerät Meller in ein Netz aus Korruption, Gewalt und Leidenschaft – ein Netz, aus dem es kein Entkommen mehr zu geben scheint …

Rezension
Strafverteidiger Nicholas Meller, der seine Kanzlei mittlerweile mit einer neuen Geschäftspartnerin betreibt, ist zunächst vollkommen perplex, als sein alter Continue reading