„Nemesis“ – Jilliane Hoffmann

Nemesis, Jilliane Hoffmann

NEMESIS – Jilliane Hoffmann
Verlag: Wunderlich
Erscheinungsdatum: 26. März 2019
528 Seiten, Hardcover
Preis: € 22,95
eBook: € 14,99
ISBN: 978-3-8052-5072-6

Inhalt
Ein geheimes Forum im Internet. Dreizehn Männer, die viel Geld bezahlen, um live dabei zu sein, wenn junge Frauen sterben: die ahnungslosen Kandidatinnen im „Spiel ohne Grenzen“.
Als in Miami eine brutal zugerichtete Frauenleiche entdeckt wird, kommt Staatsanwältin C.J. Townsend dem perversen Spiel des Clubs auf die Spur. Sie tut alles, um die Macher aufzuhalten, doch dann verschwindet eine weitere junge Frau. Und noch ehe C.J. begriffen hat, dass die Regeln des Spiels sich geändert haben, verwandelt sich auch ihr eigenes Leben in einen Albtraum …

Willkommen im Spiel
ohne Grenzen

Rezension
Nachdem die Staatsanwältin C.J. Townsend sicher weiß, dass ihr der Killer nicht mehr gefährlich werden kann, entschließt sie sich das Jobangebot, ihres alten Bekannten, des leitenden Continue reading

„Der Mann der Sherlock Holmes tötete“ – Graham Moore

Der Mann, der Sherlock Holmes tötete, Graham Moore

DER MANN DER SHERLOCK HOLMES TÖTETE – Graham Moore
Verlag: Eichborn
Erscheinungsdatum: 28. Februar 2019
480 Seiten, Hardcover
Preis: € 22,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-8479-0038-2

Inhalt
Arthur Conan Doyle tritt in die Fußstapfen seiner berühmtesten Figur Sherlock Holmes: Weil Scotland Yard keinen Anlass sieht, den Mord an einem augenscheinlich leichten Mädchen aufzuklären, macht er sich selbst auf die Suche nach dem Mörder. Er schleicht durch die dunklen Straßen des viktorianischen London und landet an Orten, die kein Gentleman betreten sollte. Etwa hundert Jahre später ist ein junger Sherlock-Fan in einen Mordfall verstrickt, bei dem Doyles verschwundenes Tagebuch und einige Fälle seines berühmten Detektivs eine wichtige Rolle spielen.

Rezension
Harold White, der erst vor kurzem in den erlauchten Kreis der Sherlockianer aufgenommen worden ist, kann sein Glück kaum fassen, als bekannt wird, dass das lang verschollene Tagebuch Continue reading

„Fiona: Wo die Toten leben“ – Harry Bingham

Wo die Toten leben, Harry Bingham

FIONA: WO DIE TOTEN LEBEN – Harry Bingham
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 26. März 2019
544 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-499-27510-4

Inhalt
Ein verlassener Friedhof im Nirgendwo. Im sogenannten „Totenhaus“ liegt leblos eine junge Frau in weißem Kleid, eine Bibel in der Hand. Fiona Griffiths ist fasziniert von der schönen Unbekannten. Zwar stellt sich bald heraus, dass sie eines natürlichen Todes gestorben ist, doch das macht den Fund nur noch mysteriöser. Und ungelöste Rätsel sind nicht Fionas Ding. Sie findet heraus, woher die Frau kam. Warum niemand sie als vermisst gemeldet hat. Und welches Schicksal ihr bestimmt war. Ein Schicksal, schlimmer als der Tod. Es droht auch anderen. Zum Beispiel Fiona.

Rezension
Noch nie hat sich Fiona Griffith von einer Toten so angezogen gefühlt wie von der jungen Frau, die scheinbar nur darauf gewartet hat, von ihr gefunden zu werden. Entsprechend groß ist ihre Continue reading

„Fischermord“ – Katharina Peters

Fischermord, Katharina Peters

FISCHERMORD– Katharina Peters
Verlag: atb
Erscheinungsdatum: 2019
352 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 7,99
ISBN: 978-3-7466-3446-3

Inhalt
Romy Beccare, Polizistin auf Rügen, hat geheiratet, doch kaum aus den Flitterwochen zurück gibt es Arbeit für sie. Auf einem Hof im Norden Rügens wird der Besitzer und Familienvater Torsten Fischer erhängt aufgefunden. Erst sieht es so aus, als habe er Suizid begangen. Dann jedoch entdeckt man verdächtige Spuren am Tatort, die Zweifel aufkommen lassen. Romy findet heraus, dass der Tote seine Biografie gefälscht hat und eigentlich aus Südamerika stammt. Zudem schien er eine geheime Affäre gehabt zu haben. Doch wo ist genau das Motiv für einen Mord?

FLUCHTPUNKT RÜGEN

Rezension
Zwei Tote – ein Suizid der sich als geplanter Mord entpuppt und ein ermordeter Lehrer. Kommissarin Romy Beccare vermutet nach den ersten Ergebnissen der Spurensicherung, dass sie es Continue reading