Tag Archives: Bremen

„Die Diagramme des Todes“ – Axel Petermann, Claus Cornelius Fischer

Die Diagramme des Todes, Axel Petermann, Claus Cornelius Fischer

DIE DIAGRAMME DES TODES – Axel Petermann, Claus Cornelius Fischer
Verlag: Knaur
Erscheinungsdatum: 1. Oktober 2019
416 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-426-52468-8

Inhalt
„Du bemerkst mich nicht – dabei habe ich dich längst auserwählt: Ich beobachte dich. Ich sehe nachts durch dein Fenster. Ich folge dir auf der Straße. In die Tiefgarage. In den Fahrstuhl. Ich kann einfach nicht anders; ich muss dir nahe sein. Wenn meine Fantasien nach dir rufen, muss ich nicht einmal an deiner Tür klingeln. Denn dann habe ich bereits aufgehört, dir zu folgen. Ich gehe einfach in deine Wohnung, lege mich in dein Bett, rieche an deiner Wäsche, esse aus deinem Kühlschrank. Ich bin bereits da, wenn du nach Hause kommst. Ich bin da, um dir meine Träume zu schenken – immer wieder, bis du alles willst, was ich auch will. Weil du sonst zu früh sterben musst, doch das weißt du noch nicht. Erst ganz am Ende musst du sterben, weil ich dich töten werde …“

Rezension
Ein junger Mann, der zunehmend den Boden unter den Füßen verliert, hinterlässt mit seinen zahlreichen Versuchen endlich Erfüllung zu finden, eine grausame Spur Continue reading

„Frostkalt“ – Biggi Rist, Liliane Skalecki

Frostkalt, Biggi Rist, Liliane Salecki

FROSTKALT – Biggi Rist, Liliane Skalecki
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 6. September 2017
280 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 12,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-8392-2156-3

Inhalt
AUSGEBACKEN
Am ersten Advent wird in der Krippe am Bremer Dom ein ausgesetztes Baby gefunden, zwei Tage darauf ein Bäcker ermordet. Verdächtige ohne Alibi gibt es zuhauf: der Bruder des Bäckers, der ehemalige Azubi, ein Rosinenlieferant und der Vater, dessen Kind an einem allergischen Schock aufgrund einer Mandelallergie verstorben ist. Nach einer missglückten Erpressung gibt es ein weiteres Mordopfer, und eine junge Frau wird brutal zusammengetreten. Hölzle und Kollegen bekommen alle Hände voll zu tun…

Rezension
Wenn Hölzle und sein Team geahnt hätte was sie am Morgen des ersten Advents erwartet, hätte der ein oder andere seinen Besuch des Bremer Weihnachtsmarkts sicher Continue reading