Tag Archives: Graz

„Der Tod tanzt in Graz“ – Robert Preis

Der Tod tanzt in Graz, Robert Preis

DER TOD TANZT IN GRAZ – Robert Preis
Verlag: emons
Erscheinungsdatum: 22. August 2019
272 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 11,90
eBook: € 9,49
ISBN: 978-3-7408-0627-9

Inhalt
Der Tod eines bekannten Volksmusikers erschüttert Österreich. Als ein zweiter Künstler stirbt, verfällt das Land in Schockstarre. Die Polizei kommt nicht voran, und Chefermittler Armin Trost ist untergetaucht. Dafür treiben nun seltsam finstere Kerle ihr Unwesen. Sogar vom Teufel selbst ist die Rede. Und dabei steht doch das größte Brauchtumsfest im ganzen Land vor der Tür: das Aufsteirern.

SHOWDOWN BEIM AUFSTEIRERN

Rezension
Das kann kein Zufall gewesen sein, dass kurz vor dem alljährlichen Aufsteirern zwei bekannte Volksmusiker ermordet werden. Die Angst geht um und die Verunsicherung unter den Continue reading

„Glück in der Steiermark“ – Grän & Mezei

GLÜCK IN DER STEIERMARK – Christine Grän & Hannelore Mezei
Verlag: arsvivendi
Erscheinungsdatum: 7. Februar 2019
250 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 14,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-86913-997-5

Inhalt
Martin Glück, frisch geschieden und immer noch als „Springer“ eingesetzt, landet in der Abteilung „Leib und Leben“ im Landeskriminalamt Graz. Die traditionelle Abneigung der Steirer gegen alles Wienerische macht dem Chefinspektor zu schaffen, aber Graz zeigt sich nach seiner Ankunft – mitten im Steirischen Herbst – von seiner aufregenden Seite. Mehrere mysteriöse Todesfälle im Hilmteichviertel halten nicht nur die städtische Kulturszene in Atem. Glück freundet sich mit Gigi an, Mimin am Schauspielhaus, die ihn mit den heißesten Informationen aus dem „Intrigantenstadl“ versorgt. Eine Reise in die Südsteiermark bringt die beiden nicht nur einander näher, sondern Glück auch ein großes Stück weiter in seinen Ermittlungen. Liebe, Hass, Rache, Angst: Viele Wege führen zum Verbrechen – und seiner Aufklärung.

Rezension
Ein Wiener in Graz. Das kann nur bedingt gut gehen und so ist Chefinspektor Glück total überrascht wie offen ihn seine neuen Kollegen auf Zeit empfangen. Jetzt fehlt ihm zu seinem Continue reading