Tag Archives: Jane Harper

„Zu Staub“ – Jane Harper

Zu Staub, Jane Harper

ZU STAUB – Jane Harper
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 23. Juli 2019
416 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 16,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-499-00098-0

Inhalt
Zwei Brüder treffen sich am Zaun, der ihre Farmen voneinander trennt. Tief im Outback sind sie einander die einzigen Nachbarn. Ihre Häuser liegen vier Stunden Autofahrt voneinander entfernt. Cam, der mittlere Bruder, der die Familienranch verwaltete, liegt tot zu ihren Füßen. Er ist allein in der Hitze gestorben. Die beiden Männer bringen ihren Bruder heim auf die Ranch. Aber in der tiefen Trauer wächst das Misstrauen. Was, wenn Cam keines natürlichen Todes gestorben ist? Was, wenn Isolation und Einsamkeit hier im Nirgendwo die Menschen verändern – zum Bösen?

DREI BRÜDER, EIN TOD,
KEINE ANTWORTEN

Rezension
Drei Brüder, die sich nie wirklich nahe standen. Plötzlich ist einer von ihnen ist tot und Fremdeinwirkung scheint so gut wie ausgeschlossen. Die Umstände sind rätselhaft Continue reading

„Ins Dunkel“ – Jane Harper

Ins Dunkel, Jane Harper

INS DUNKEL – Jane Harper
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 24. Juli 2018
416 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-499-27473-2

Inhalt
Fünf Frauen unternehmen eine Wanderung durch den australischen Busch, organisiert von ihrer Firma, ausgerüstet nur mit Kompass und Landkarte. Tage später kommen nur vier von ihnen zurück.
Aaron Falk, Ermittler der australischen Polizei, muss die vermisste Alice Russell unbedingt finden. Sie ist seine Informantin bei einem Unternehmen, das unter dem Verdacht der Geldwäsche steht. Alice kennt nicht nur die Machenschaften der Firma, sondern auch die dunklen Geheimnisse ihrer Kolleginnen, mit denen sie unterwegs war. Die Wildnis ist unerbittlich, lange wird Alice hier nicht überleben. Doch die wahre Gefahr droht von ganz anderer Seite …

GRAUSAMER ALS DIE NATUR
IST NUR DER MENSCH.

Rezension
Der Tag war kalt und unfreundlich und die Stimmung der beiden Teams auf dem Nullpunkt. Viel lieber hätte jeder einzelne von ihnen ein gemütliches Wochenende in den eigenen Continue reading