Tag Archives: Salzburg

„Glück in Salzburg“ – Grän & Mezei

Glück in Salzburg, Grän & Mezei

GLÜCK IN SALZBURG – Grän & Mezei
Verlag: arsvivendi
Erscheinungsdatum: 27. Mai 2020
264 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 14,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-7472-0113-8

Inhalt
Ausgerechnet während der Jedermann-Premiere bei den Salzburger Festspielen stirbt Milliardär Hugo Flock. Diagnose: Herzversagen. Seine Begleiterin Romana glaubt aber nicht an eine natürliche Todesursache. Sie denkt, dass ihr Verlobter ermordet wurde, und Verdächtige gibt es so einige: die Noch-Ehefrau, Flocks Bodyguard, seine zahlreichen Geschäftsfeinde und einen Schauspieler der Aufführung. Da passt es gut, dass Romanas Freund Martin Glück vor Ort ist. Der Chefinspektor aus Wien macht sich auf die Spuren von illegalem Medikamentenhandel in ganz großem Stil. Eine aufregende Jagd nach der Wahrheit beginnt. Die Liebe kommt dem Ermittler dazu in die Quere kann es sein, dass Martin doch Glück bei den Frauen hat?

Rezension
Es herrscht Ausnahmezustand in Salzburg. Wie immer zur Festspielzeit, droht die Stadt aus allen Nähten zu platzen. Aber die Salzburger nehmen es gelassen, schließlich ist Continue reading

„Marionettenverschwörung“ – Manfred Baumann

Marionettenverschwörung, Manfred Baumann

MARIONETTENVERSCHWÖRUNG – Manfred Baumann
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 9. Oktober 2019
310 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,50
eBook: € 11,99
ISBN: 978-3-8392-2458-8

Inhalt
TÖDLICHE VERSTRICKUNG  Magische Fäden. Puppen tanzen. Zauberhaftes Spiel. Das berühmte Salzburger Marionettentheater. Wo Papageno und Pamina Besucher aus der ganzen Welt verzücken, hängt jetzt eine junge Frau in den Puppenkulissen. Lucy, der Liebling der Truppe. Erdrosselt. Kommissar Merana beginnt zu ermitteln. Er stößt auf Intrigen hinter den Theaterfassaden, doch die Spur führt auch zu Kreisen politisch rechter Verschwörung. Und plötzlich ist auch Meranas Leben in Gefahr …

Rezension
Durch den Mord an einer jungen Frau, wird Kommissar Merana mit der für ihn bisher unbekannten Welt der Puppenspieler konfrontiert. So fällt es ihm anfangs Continue reading

„Die Tote aus Salzburg“ – Mathias Klammer

Die Tote aus Salzburg, Mathias Klammer

DIE TOTE AUS SALZBURG – Mathias Klammer
Verlag: emons
Erscheinungsdatum: 26. April 2018
240 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,90
eBook: € 8,49
ISBN: 978-3-7408-0294-3

Inhalt
Stell dir vor: Der Hofer macht Urlaub. Und plötzlich ist da eine Tote in einer Strandkabine – und dann ist das auch noch die Ex-Freundin eines alten Bekannten. Aber das reicht noch nicht: Mit einer weiteren Toten, die in der Salzach gefunden wird, ist der Hofer Andi wieder mittendrin in einer persönlichen Verfolgungsjagd, die am Ende nur einen Sieger kennt: das totale Chaos. Mit seinen besten Freunden und seiner verrückten Schwester macht er sich daran, eine Geschichte ans Tageslicht zu bringen, die besser immer im Verborgenen geblieben wäre …

Der Hofer ist zurück – und auf einem
gefährlichen Trip in Richtung Wahrheit.

Rezension
Tot ist tot! Daran kommt auch der Hofer Andi nicht vorbei und vor dem Erwachen aus dem Koma kann er sich auch nicht länger drücken. Letzteres wird ihm versüßt durch die Krankenschwester Lizzy, Continue reading

„Treibts zua!“ – Lisa Brandstätter, Clemens Wenger

Treibts zua!, Lisa Brandstätter, Clemens Wenger

TREIBTS ZUA! – Lisa Brandstätter, Clemens Wenger
Verlag: emons
Erscheinungsdatum: 11. Oktober 2018
272 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,90
eBook: € 9,90
ISBN: 978-3-7408-0455-8

Inhalt
Zwischen Bayern und Salzburg wird ein Toter gefunden – ausgerechnet genau auf der Landesgrenze! Notgedrungen müssen sich die alleinerziehende Kommissarin Lilly Engel von der bayerischen Kripo und ihr machohafter österreichischer Kollege Sigmund Huber bei ihren Ermittlungen zusammenraufen, denn es bleibt nicht bei einem Toten: Ein Serientäter treibt sein Unwesen. Haben regionale Bräuche etwas mit den Morden zu tun?

Rezension
Spätestens nach dem zweiten Mord steht fest, dass der bayerischen Kommissarin Lilly Engel die Zusammenarbeit mit dem ungeliebten Kollegen aus Salzburg nicht erspart bleibt. Und das Continue reading