Tag Archives: Allgäu

„Mordsklamm“ – Mia C. Brunner

Mordsklamm, Mia C. Brunner

MORDSKLAMM – Mia C. Brunner
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 10. Juni 2020
284 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 14,00
eBook: € 10,99
ISBN: 978-3-8392-2739-8

Inhalt
Ausgerechnet beim 10-jährigen Brauereijubiläumsfest entdeckt der Braumeister des Baschtl-Bräu nahe der Starzlachklamm eine Leiche im Sudkessel. Dabei lautet sein Werbeslogan doch: „Kristallklar wie das Wasser der Starzlach!“ Wer ist der Tote? Gibt es einen Konkurrenten, der dem noch jungen, aber erfolgreichen Brauhaus schaden will? Hauptkommissar Forster ermittelt fieberhaft in Brauereien, Biergärten und sogar auf der Allgäuer Festwoche. Beinahe zu spät erkennt er, dass das wahre Motiv ein ganz anderes ist, als anfangs vermutet.

Rezension
Ein Toter im Sudkessel – mit einem derartig spektakulären Einstieg hat schon so mancher Krimi begonnen. Das ist aber auch schon die einzige Parallele. Von da an geht es Schlag Continue reading

„Rabenschwarze Beute“ – Nicola Förg

Rabenschwarze Beute, Nicola Förg

RABENSCHWARZE BEUTE – Nicola Förg
Verlag: Pendo
Erscheinungsdatum: 1. März 2018
352 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 16,00
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-86612-419-6

Inhalt
Silvester in Murnau: Ein Mann in Tarnanzug ballert mit einer Schreckschusspistole in die Nacht hinaus. Wegen der Knallerei dauert es eine Weile, bis jemandem auffällt, dass da wirklich einer totgeschossen wurde. Das Opfer, Markus Göldner, ist ein arrivierter Architekt, der aber vor allem durch sein aggressives Engagement im Vogelschutz auffiel: Er wetterte gegen Sommerfeuerwerke, gegen Böllerschützentreffen und gegen Windkraftanlagen. Da er sich so viele Feinde damit gemacht hat, kommen Irmi Mangold und Kathi Reindl mit ihren Ermittlungen kaum voran. Doch dann verschwindet die vierjährige Tochter der berühmten Modebloggerin La Jolina, und die beiden Kommissarinnen stehen plötzlich vor einem Fall, der zwar zehn Jahre zurückliegt, aber noch heute Albträume bereitet …

Rezension
Markus Göldner, der in einer ungewöhnlich lauten Silvesternacht zum Mordopfer wird, entwickelt sich zunehmend zu einem äußerst komplizierten Fall. Wie die ersten Continue reading

„Schandfleck“ – Jürgen Seibold

Schandfleck, Jürgen Seibold

SCHANDFLECK – Jürgen Seibold
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 12. Januar 2017
320 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-492-30852-6

Inhalt
Das kleine Dorf Obergassen liegt malerisch am Fuße der Allgäuer Alpen. Nur der heruntergekommene Garzinger Hof stört die ländliche Idylle – und manche Bewohner würden den Schandfleck des Ortes lieber heute als morgen abreißen lassen. Aber der kauzige Eigentümer Manfred Garzinger mag weder verkaufen noch renovieren. Eines Tages wird er tot in seinem abgewetzten Lehnsessel gefunden, und Kommissar Hansen stößt bei seinen Ermittlungen auf eine verschwiegene Dorfgemeinschaft, die ihre Angelegenheiten lieber selbst regelt …

Rezension
Ein bizzarer Mord und eine verschworene Dorfgemeinschaft – Hansen, Haffmeyer und Hanna haben bei ihren Ermittlungsarbeiten ihre heillose Not Continue reading

„Spritztour“ – Jürgen Seibold

Spritztour, Jürgen Seibold

SPITZTOUR – Jürgen Seibold
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 1. Februar 2018
272 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,00
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-492-30853-3

Inhalt
Ideales Wanderwetter sorgt für Hochbetrieb auf dem Tegelberg bei Füssen. Unentwegt drängen sich die Besucher dicht an dicht in die Seilbahn. Rechtsmedizinerin Resi und Kommissar Hansen macht das nichts aus, sie schwelgen in Hochzeitsvorbereitungen und können sich nicht nah genug sein. Nur der Mann mit dem Schnauzbart stört, der sich zwischen Resi und das Kabinenfester drängt. Er lehnt schlapp an ihrer Schulter und macht keine Anstalten, sich dafür zu entschuldigen. Schnell wird klar, warum. Er ist tot, und die Einstichstelle im Nacken verrät: Es war Mord …

Rezension
Die Freude von Resi und Hansen auf den gemeinsamen freien Tag ist ihnen nach dem Toten in der Seilbahn schnell vergangen. Anstatt sich endlich mit ihrer Hochzeitsplanung Continue reading