Tag Archives: Dänemark

„Lupus“ – Jens Henrik Jensen

Lupus, Jens Henrik Jensen

LUPUS – Jens Henrik Jensen
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 24. Januar 2020
608 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 16,90
eBook: € 14,99
ISBN: 978-3-423-26243

Inhalt
Der Geheimbund Danehof ist zerschlagen, doch der traumatisierte Ex-Elitesoldat Niels Oxen kämpft weiter mit seinen Sieben Dämonen. Für den Geheimdienstchef Axel Mossman soll er nun den vermissten Poul Hansen aufspüren. Die Suche führt ihn dorthin, wo er sich am besten auskennt: in den Wald. Anstatt nach Hansen Ausschau zu halten, interessiert er sich mehr für Wölfe – und trifft auf rätselhafte Spuren. Hansens Verschwinden scheint mit einer Entführung aus dem Jahr 1963 zusammenzuhängen. Und mit dem unaufgeklärten Fall, bei dem Oxens Partnerin Margrethe Franck ihr rechtes Bein verlor. Gemeinsam stellen Oxen und Franck Nachforschungen an. Aber das ruft dunkle Mächte auf den Plan.

Rezension
Niels Oxen, hochdekorierter Exsoldat, kämpft immer noch mit den Dämonen seiner Einsätze, die es ihm unmöglich machen in ein normales Leben zurückzufinden. Im Bemühen seinem Continue reading

„Opfer 2117“ – Jussi Adler-Olsen

Opfer, Jussi Adler Olsen

OPFER 2117 – Jussi Adler Olsen
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 10. Oktober 2017
592 Seiten, Gebundenes Buch mit Schutzumschlag und Lesebändchen
Preis: € 24,00
eBook: € 20,99
ISBN: 978-3-423-28210-9

Inhalt
An Zyperns Küste wird eine tote Frau aus dem Nahen Osten angespült: Auf der „Tafel der Schande“ in Barcelona, wo die Zahl der im Meer ertrunkenen Flüchtlinge angezeigt wird, ist sie „Opfer 2117“. Doch sie ist nicht ertrunken, sondern ermordet worden. Kurz darauf beschließt der 22-jährige Alexander in Kopenhagen, Rache zu nehmen für „Opfer 2117“, dessen Foto durch die Medien ging. Bis Level 2117 spielt er sein Game „Kill Sublime“ − dann will er wahllos morden. Als Assad vom Sonderdezernat Q das Bild der toten Frau zu Gesicht bekommt, bricht er zusammen. Denn er kannte sie nur zu gut. Ein hochemotionaler Fall für Carl Mørcks Team, der nicht nur Assad an seine Grenzen bringt.

Rezension
Joan, ein junger erfolgloser Journalist, glaubt dass er mit der exklusiven Berichterstattung über die Flüchtlingsmisere an Zyperns Küste, endlich eine Festanstellung bei seiner Continue reading

„Kalter Strand“ – Anne Nørdby

Kalter Strand, Anne Nordby

KALTER STRAND – Anne Nørdby
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 13. März 2019
473 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 16,00
eBook: € 10,99
ISBN: 978-3-8392-2425-0

Inhalt
GRAUSAM UND PERFIDE
„Und jetzt zu deiner neuen Aufgabe: Kaufe vier Benzinkanister, gehe zu einem Haus in deiner Nachbarschaft – aber eines, in dem auch Menschen sind! – und schütte das Benzin dort aus. Mit der Fackel zündest du das Haus an! Widersetzt du dich meinem Befehl, bekommst du Stefanies Kopf mit der Post zugeschickt. Du hast nur heute Nacht Zeit! Und vergiss nicht: Ich sehe alles. DAS AUGE.“

Rezension
Es hätte so ein schöner Urlaub werden können. Das Ferienhaus entspricht genau seinen Vorstellungen. Und auch die Nachbarn, mit denen sie sich auf Anhieb gut verstehen – alles Continue reading

„Hybris“ Steffen Jacobsen

HYBRIS – Steffen Jacobsen
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 10. September 2018
384 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 15,00
eBook: € 11,99
ISBN: 978-3-453-27182-1

Inhalt
Eine junge Frau wird tot aufgefunden. Sie hat eine Schusswunde am Rücken, und ihre Kleider sind von Salzwasser durchtränkt. Kurz vor ihrem Tod hat sie sich ihren Namen und ihr Geburtsdatum in die Haut geritzt. Ein versteckter Hinweis auf den Täter? Kommissarin Lene Jensen übernimmt den Fall. Unterdessen wird Ermittler Michael Sander mit der Suche nach einer spurlos verschwundenen Geigerin betraut. Die Wege von Jensen und Sander kreuzen sich, und sie kommen einem Verbrechen auf die Spur, das an Grausamkeit kaum zu überbieten ist.

WO DAS BÖSE WOHNT

Rezension
Als durch Zufall die Leiche einer jungen Asiatin entdeckt wird, ahnt Kommissarin Lene Jensen nicht, dass sich dieser Fall für sie zu einem regelrechten Horrortrip entwickeln wird, der auch Continue reading