Tag Archives: Karen Sander

„Wenn ich tot bin“ – Karen Sander

Wenn ich tot bin, Karen Sander

WENN ICH TOT BIN – Karen Sander
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 18. Juni 2019
288 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,00
eBook: € 4,99
ISBN: 978-3-499-29159-3

Inhalt
Nach zehn Jahren in der Gewalt ihres brutalen Peinigers gelingt der 19-jährigen Madelin McFarland die Flucht. Ihre Mutter Susan ist überglücklich, die totgeglaubte Tochter in die Arme schließen zu können. Doch wenige Stunden später ist Madelin erneut verschwunden, Susans Mann liegt schwer verletzt in der Küche, und ihre jüngere Tochter Harper ist so verstört, dass sie kein Wort mehr spricht. Detective Sergeant Kate Fincher von der Polizei Edinburgh setzt alles daran, Madelin zu finden. Amy, wie sich die junge Frau nun anscheinend nennt, flieht in die Highlands – doch vor wem?

NICHTS IST, WIE ES SCHEINT.

Rezension
Susan kann es nicht fassen, als ihre seit zehn Jahren totgeglaubte Tochter Madelin, wie aus dem Nichts heraus, plötzlich vor ihrer Haustür steht. Umso schlimmer ist es für sie, dass Continue reading

„Bald stirbst auch du“ – Karen Sanders

Bald stirbst auch du, Karen Sanders

BALD STIRBST AUCH DU – Karen Sanders
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 22. September 2017
400 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 4,99
ISBN: 978-3-499-27255

Inhalt
An der Universität Liverpool gibt Profilerin Liz Montario einen Workshop für die besten Nachwuchsermittler Europas: Es geht um Cold Cases. Zoe Fischer, die Liz aus ihrer Zeit bei der Mordkommission Düsseldorf kennt, präsentiert zwei ungelöste Fälle, die in das Tatmuster eines berüchtigten Serienmörders passen könnten: Jeremy Dunn machte Furore mit Kunstwerken, gemalt mit seinem eigenen Blut. Angeblich. Tatsächlich ließ Dunn junge Frauen bei lebendigem Leib ausbluten.

Liz hat Zweifel an Zoes Theorie, denn „der Schächter“ sitzt seit Jahren im Gefängnis. Beide wissen nicht, dass der Mörder längst wieder zugeschlagen hat, und zwar ausgerechnet in Düsseldorf. Und Kriminalhauptkommissar Georg Stadler ahnt nicht, wie gefährlich der Mann ist, den er jagt.

Rezension
Liz Montario, eine erfolgreiche forensische Psychologin, hat sich nach einigem Zögern dazu bereit erklärt, den neuartigen Workshop für die jahrgangsbesten Nachwuchsermittler Continue reading