Tag Archives: Melanie Raabe

„Die Wälder“ – Melanie Raabe

Die Wälder, Melanie Raabe

DIE WÄLDER – Melanie Raabe
Verlag: btb
Erscheinungsdatum: 27. Dezember 2019
432 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 16,00
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-442-75753-4

Inhalt
Als Nina die Nachricht erhält, dass Tim, ihr bester Freund aus Kindertagen, unerwartet gestorben ist, bricht eine Welt für sie zusammen. Vor allem, als sie erfährt, dass er sie noch kurz vor seinem Tod fast manisch versucht hat, zu erreichen. Und sie ist nicht die Einzige, bei der er sich gemeldet hat. Tim hat ihr nicht nur eine geheimnisvolle letzte Nachricht hinterlassen, sondern auch einen Auftrag: Sie soll seine Schwester finden, die in den schier endlosen Wäldern verschwunden ist, die das Dorf, in dem sie alle aufgewachsen sind, umgeben. Doch will Nina das wirklich? In das Dorf und die Wälder zurückkehren, die sie nie wieder betreten wollte …

Rezension
Tim ist tot! Die Nachricht schlägt ein wie Bombe – Nina kann es nicht fassen. So steht es für sie außer Frage, ihrem besten Freund wenigstens den letzten Wunsch Continue reading

„Die Wahrheit“ – Melanie Raabe

Die Wahrheit, Melanie Raabe

DIE WAHRHEIT – Melanie Raabe
Verlag: btb
Erscheinungsdatum: 29. August 2016
448 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 16,00
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-442-75492-2

Inhalt
Vor sieben Jahren ist der reiche und zurückgezogen lebende Geschäftsmann Philipp Petersen während einer Südamerikareise spurlos verschwunden. Seither zieht seine Frau Sarah (37) den gemeinsamen Sohn alleine groß. Doch dann erhält Sarah wie aus heiterem Himmel die Nachricht, dass Philipp am Leben ist. Die Rückkehr des vermeintlichen Entführungsopfers löst ein gewaltiges Medieninteresse aus. Sarah hat zwiespältige Gefühle, nach all der Zeit verständlich. Sie hat eine harte Zeit hinter sich. Gerade war sie dabei, sich von der Vergangenheit zu lösen. Ihr Ehemann taucht, wenn man so will, zur Unzeit auf. Was wird werden? Gibt es eine gemeinsame Zukunft? Sie ist auf alles vorbereitet, nur auf das eine nicht: Der Mann, der aus dem Flugzeug steigt, ist nicht der, als der er sich ausgibt. Es ist nicht ihr Ehemann. Es ist ein Fremder – und er droht Sarah: Wenn sie ihn jetzt bloßstelle, werde sie alles verlieren: ihren Mann, ihr Kind, ihr ganzes scheinbar so perfektes Leben …

Rezension
Sieben lange Jahre hat Sarah auf seine Rückkehr gehofft. Aber Philipp, der auf einer Geschäftsreise spurlos verschwunden ist, kehrt nicht zurück. Sie begreift, dass sie sich Continue reading