„Die Wälder“ – Melanie Raabe

Die Wälder, Melanie Raabe

DIE WÄLDER – Melanie Raabe
Verlag: btb
Erscheinungsdatum: 27. Dezember 2019
432 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 16,00
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-442-75753-4

Inhalt
Als Nina die Nachricht erhält, dass Tim, ihr bester Freund aus Kindertagen, unerwartet gestorben ist, bricht eine Welt für sie zusammen. Vor allem, als sie erfährt, dass er sie noch kurz vor seinem Tod fast manisch versucht hat, zu erreichen. Und sie ist nicht die Einzige, bei der er sich gemeldet hat. Tim hat ihr nicht nur eine geheimnisvolle letzte Nachricht hinterlassen, sondern auch einen Auftrag: Sie soll seine Schwester finden, die in den schier endlosen Wäldern verschwunden ist, die das Dorf, in dem sie alle aufgewachsen sind, umgeben. Doch will Nina das wirklich? In das Dorf und die Wälder zurückkehren, die sie nie wieder betreten wollte …

Rezension
Tim ist tot! Die Nachricht schlägt ein wie Bombe – Nina kann es nicht fassen. So steht es für sie außer Frage, ihrem besten Freund wenigstens den letzten Wunsch zu erfüllen. Noch während den Vorbereitungen tauchen alte Erinnerungen an die gemeinsam verbrachten Kindertage auf, die sie dazu zwingen sich mit allem was damals geschehen ist auseinanderzusetzen. Dabei erkennt sie, wie sehr sie in ihrem Tun von den damaligen Ereignissen, bis in ihr Erwachsenenalter hinein, bestimmt worden ist und wie belastend alles für die ganze Clique tatsächlich war. Begleitet von einem ungeheuren Aufruhr der Gefühle, begibt sie sich auf eine Reise ins Ungewisse, die zum Wendepunkt ihres Lebens werden wird.

Fazit
Eine konstruiert wirkende Story, der man kleine Ungereimtheiten und mangelnde Glaubwürdigkeit, zugunsten spannender Lesestunden, aber gerne nachsieht.