Tag Archives: Schwäbisch Hall

„Die Kuh kennt keinen Galgen“ – Bernd Gunthers

Die Kuh kennt keinen Galgen, Bernd Gunthers

DIE KUH KENNT KEINEN GALGEN – Bernd Gunthers
Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: 12. Februar 2020
311 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 15,00
eBook: € 11,99
ISBN: 978-3-8392-2568-4

Inhalt
Dass bei Milka Mayrs Teilnahme an einer Drückjagd im Hohenlohischen ein Unternehmer umkommt, lässt ihr keine Ruhe. Dass kurz danach ausgerechnet dessen Wettbewerber bei einem höchst merkwürdigen Unfall das Zeitliche segnet – kann nicht sein. Auch Hauptkommissar Eichert erkennt dies nach Milkas hartnäckiger Einmischung. Nur Täter und Motive lassen sich nicht finden. Erst als Milka sich zu weit vorwagt und selbst in Gefahr gerät, wird klar, wo sie suchen müssen. Weit zurück in der Schwäbisch Haller Historie.

Rezension
Jagdunfälle sind zwar nicht ungewöhnlich, doch die Umstände des während einer Treibjagd ums Leben gekommenen Teilnehmers, lassen erhebliche Zweifel Continue reading

„Stick oder stirb“ – Tatjana Kruse

Stick oder stirb, Tatjana Kruse

STICK ODER STIRB – Tatjana Kruse
Verlag: Haymon
Erscheinungsdatum: 26. September 2018
272 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,95
eBook: € 7,99
ISBN: 978-3-7099-7904-4

Inhalt
Siegfried Seifferheld, Ex-Kommissar im unruhigen Ruhestand, ist wieder da! Der begeisterte Handarbeitsfan mit eigener Radio-Kolumne für „Männersticker“ soll den Insassen der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Hall die Liebe zum seidenen Faden näherbringen. Mit stumpfen Nadeln, versteht sich. Ein russischer Mafiaboss sieht seine Chance gekommen und nutzt das Knast-Kränzchen für eine spektakuläre Flucht mit Seifferheld als Geisel! Eine fieberhafte Suche beginnt – doch Seifferheld bleibt verschwunden.

Rezension
Ex-Kommissar Siegfried Seifferheld, frisch verehelicht und mit diesem Zustand durchaus zufrieden, wird eines schönen Morgens alles andere als sanft aus dem Schlaf gerissen. Entsprechend Continue reading

„Nadel, Faden, Hackebeil“ – Tatjana Kruse

Nadel, Faden, Hackebeil, Tatjana Kruse

NADEL, FADEN, HACKEBEIL – Tatjana Kruse
Verlag: Knaur
Erscheinungsdatum: 7. Februar 2011
336 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-426-50428-4

Inhalt
Hauptkommissar a.D. Siggi Seifferheld greift erneut im idyllischen Schwäbisch Hall der Polizei unter die Arme. Der Landtagsabgeordnete Lambert von Bellingen wird bei einer Wahlveranstaltung ermordet auf einer Herrentoilette gefunden. Die Polizei geht von einem politisch motivierten Verbrechen aus. Seifferheld jedoch verfolgt eine andere Fährte. Und so schnüffelt der Kommissar im Unruhestand ein wenig im Privatleben des Toten herum und findet heraus, dass der Politiker eine Affäre mit der ortsansässigen Souvenirladenbesitzerin hatte. Um mit der Dame ins Gespräch zu kommen, will Seifferheld ihr seine Stickkissen zum Kommissionskauf anbieten. Doch als er den Laden betritt, entdeckt er sie mit zertrümmertem Gesicht hinter der Theke.

Rezension
Siggi Seifferheld, Kommissar a.D., kann auch im unfreiwillig auferlegten Unruhezustand, nicht davon lassen sich in aktuelle Fälle einzumischen. Vor allem dann nicht, wenn Continue reading