„Ich und der Weihnachtsmann“ – Matt Haig

Ich und der Weihnachtsmann, Matt Haig

ICH UND DER WEIHNACHTSMANN – Matt Haig
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 21. September 2018
288 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
Preis: € 17,00
eBook: € 14,99
ISBN: 978-3-423-28965-8

Inhalt
Aus ist es mit der Ruhe in Wichtelgrund – eine finstere Intrige wird geschmiedet, und zwar vom hinterlistigen Osterhasen. Das Wichtelreich soll untergebuttert und Weihnachten zu einem zweitrangigen Fest zurückgestuft werden! Das können Amelia, das ehemalige Kaminkehrermädchen, und Nikolas alias der Weihnachtsmann nicht zulassen. Sie kämpfen mit allen Mitteln der Fantasie darum, Wichtelgrund und Weihnachten zu erhalten.

WEIHNACHTEN
IN HÖCHSTER GEFAHR

Rezension
Amelia, das ehemalige Londoner Waisenkind, lebt, seit sie entscheidend dazu beigetragen hat Weihnachten zu retten, gemeinsam mit dem Weihnachtsmann Nikolas, der Weihnachtsfrau Mary und ihrem Kater Ruß im finnischen Wichtelgrund. Ein Jahr ist seitdem vergangen und Weihnachten steht erneut vor der Tür. Obwohl dies eigentlich die Zeit der größten Hoffnung sein sollte, stehen die Zeichen im Wichtelgrund auf Sturm. Alle Hoffnung scheint verschwunden zu sein und ohne sie kann es kein Weihnachten geben. Erst als Amelia der hinterhältigen Intrige, die hinter der zunehmenden Hoffnungslosigkeit steckt, auf die Spur kommt, beginnt das Hoffnungsbarometer wieder zu steigen.

Fazit
Eine wunderschön illustriertes, tiefsinnig humorvolles Wintermärchen, das die Weihnachtsbotschaft neu interpretiert.