„Mein“ – JL Butler

Mein, JL Butler

MEIN – JL Butler
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 26. März 2019
544 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 12,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-499-29180-7

Inhalt
Mit diesem Fall wird sie endlich Karriere machen, da ist sich die Londoner Scheidungsanwältin Francine Day sicher. Martin Joy will sich von seiner Frau Donna scheiden lassen. Der Unternehmer ist millionenschwer – und wahnsinnig attraktiv. Wider besseres Wissen beginnt Fran eine verbotene Affäre mit ihrem Mandanten, dem sie mehr und mehr verfällt. Als seine Frau kurz darauf spurlos verschwindet, gerät Martin ins Visier der Ermittlungen. Doch auch Fran hat ein Geheimnis. Sie ist nicht nur Anwältin und Geliebte des Hauptverdächtigen – sie ist die letzte Person, die Donna Joy lebend gesehen hat …

ER IST DER MANN DEINES LEBENS.
ER HAT EINE FRAU DIE VERSCHWINDEN MUSS.

Rezension
Bereits beim ersten Treffen mit ihrem neuen Mandanten ist es um Francine geschehen und ohne groß darüber nachzudenken, läßt sie sich auf eine Affäre mit dem charismatischen Martin Day ein. Obwohl sie ihm immer mehr verfällt spürt sie, dass er ihr gegenüber nicht aufrichtig ist und möglicherweise gar nicht dazu bereit ist seine Frau aufzugeben und sich scheiden zu lassen. Sie fühlt sich hintergangen und fängt an ihm hinterherzuspionieren. Doch dann wird Martin beschuldigt am Verschwinden seiner Frau beteiligt zu sein. Damit sind die Karten neu gemischt und es beginnt ein dramatisches Katz- und Mausspiel um Liebe, Macht und Geldgier.

Fazit
Ein fesselnder Psychothriller mit interessanten Charakteren, die sich nichts schenken und der bis zum Schluss alle Optionen offen läßt.