„Die schöne Tote“ – Christi Daugherty

Die schöne Tote, Christi Daugherty

DIE SCHÖNE TOTE – Christi Daugherty
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 15. Oktober 2019
416 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,00
eBook: € 4,99
ISBN: 978-3-499-27337-7

Inhalt
Harper McClain arbeitet als Polizeireporterin bei den Savannah Daily News. Als mitten in der Nacht eine junge Frau im Herzen der Stadt erschossen wird, lässt ihr der Fall keine Ruhe. Harper kannte das Opfer: Naomi Scott war jung und bildschön, eine Jurastudentin, die die Welt verändern wollte, beliebt und engagiert.

Die Polizei hat schnell einen Verdächtigen: Naomis Freund, ebenfalls Jurastudent, dessen Schuld für alle erwiesen zu sein scheint. Kurz darauf meldet sich Naomis Vater bei Harper – und er behauptet zu wissen, wer seine Tochter ermordet hat: Der Sohn eines Staatsanwalts, dessen Familie unantastbar scheint, über Geld und Einfluss verfügt. Einfluss auch auf die Zeitung, für die Harper arbeitet.

Rezension
Der brutale Mord an der jungen Jurastudentin, wird im Laufe der Ermittlungen zunehmend zu einem Politikum von ungeahnter Tragweite. Obwohl allen Beteiligten klar ist wie der Hase läuft und der Mörder alle Chancen hat ungeschoren davon zu kommen, kann und will Harper McClain sich damit nicht zufriedengeben. Auch wenn sie damit gegen beinahe alle Vorschriften verstößt, beginnt sie auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen. Tatsächlich gelingt es ihr dem Täter auf die Spur zu kommen. Doch die Beweislage ist schwierig und die Sache artet immer mehr zu einem juristischen Tauziehen aus. Aber Harper gibt nicht auf und obwohl sie damit ihr eigenes Leben riskiert, setzt sie auf volles Risiko um den Mörder zu überführen.

Fazit
Spannend, actionreich und rasant – ein brisanter Südstaatenthriller mit einer interessanten und empathischen Protagonistin, die hoffentlich noch viele weitere Fälle lösen wird.