Tag Archives: Italien

„Letzte Klappe am Comer See“ – Clara Bernardi

Letzte Klappe am Comer See, Clara Bernardi

LETZTE KLAPPE AM COMER SEE – Clara Bernardi
Verlag: Dumont
Erscheinungsdatum: 29. April 2020
288 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 15,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-8321-6523-9

Inhalt
In Bellagio am Comer See ist das Wasser besonders blau. Prachtvolle Villen, herrliche Gärten, Alpenblick – eine Kulisse, wie sich Regisseurin Aurora Damiani keine bessere wünschen könnte. Mit ihrem Film über Franz Liszt und seine Geliebte will sie es zurück auf die roten Teppiche dieser Welt schaffen. Schon viel zu lange wartet sie auf ihr großes Comeback. Doch als ihr Hauptdarsteller Umberto Farini kurz nach Beginn der Dreharbeiten tot aufgefunden wird, sieht sie sich auf einmal mit ganz anderen Problemen konfrontiert.

Commissario Giulia Cesare, deren kriminalistisches Gespür mindestens genauso groß ist wie ihre Leidenschaft für gutes Essen, steht vor einem verzwickten Fall. Glücklicherweise hat ihr Freund Brutus, ein zartbesaiteter Briefträger mit Hundephobie, eine Statistenrolle am Set ergattert. Gemeinsam nehmen sie das gesamte Filmteam genau unter die Lupe. Schnell zeigt sich: Fast jeder hier hatte eine Rechnung mit Farini offen, der sich nicht nur vor der Kamera dem Drama hingab. An potenziellen Mördern und möglichen Motiven mangelt es nicht. Es gilt also, kühlen Kopf zu bewahren. Und sich nicht allzu sehr vom schönen Schein der Filmwelt blenden zu lassen …

Rezension
Touristen und allerlei Prominenz, am Lago di Como ist man an einiges gewöhnt und so nimmt man zunächst auch wenig Anteil an den beginnenden Dreharbeiten Continue reading

„Jubilate!“ – Johanna Alba & Jan Chorin

Jubilate, Johanna Alba und Jan Chorin

JUBILATE! – Johanna Alba & Jan Chorin
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 26. März 2019
400 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 01,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-499-27501-2

Inhalt
Papst Petrus hat ein großes Herz. Nicht nur für Fußball, Pasta und Vino – auch für die Liebe! Doch diesmal gelangt selbst er an seine Grenzen: Contessa Giulia, seine Pressesprecherin aus altem römischen Adel, soll das beträchtliche Familienvermögen erben. Unter einer Bedingung: Sie muss heiraten. Nur ist das Herz der Contessa schon vergeben – ausgerechnet an Franziskanermönch Francesco, den Privatsekretär des Heiligen Vaters. Die Schöne und der Mönch: Es droht ein Skandal, der die Kirche in ihren Grundfesten erschüttern könnte. Im Landschloss von Giulias Familie kommt es zu einem Mordanschlag. Und schließlich zum dramatischen Showdown.
Papst Petrus, lebensfroh und unerschrocken, muss eine Verschwörung aufdecken, einen Mord verhindern. Und die Liebe retten. Jubilate!

Amore mio!

Rezension
Mit der Eröffnung, dass er nicht mehr lange leben wird, versucht Kardinal Frederico seinen alten Freund Papst Petrus davon zu überzeugen, ihn bei seiner Nachlassreglung zu unterstützen. Petrus, der Continue reading

„Lago Mortale“ – Giulia Conti

Lago Mortale, Giulia Conti

LAGO MORTALE – Giulia Conti
Verlag: Atlantik
Erscheinungsdatum: 5. März 2019
288 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 16,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-455-00546-2

Inhalt
Inmitten der flirrenden Augusthitze träumt der ehemalige Polizeireporter Simon Strasser von nichts weiter als einem erfrischenden Bad im Lago d’Orta und einem Regenschauer. Doch dann entdeckt er auf einer herrenlosen Yacht die Leiche eines einflussreichen Fabrikantensohns. Simons alte Instinkte sind geweckt, doch an diesem beschaulichen See scheint jeder ein Geheimnis zu haben – das um jeden Preis gewahrt werden muss.

SIMON STRASSER UND SEIN ERSTER FALL

Rezension
Simon Strasser, der den Toten auf der steuerlos herumtreibenden Yacht, auf dem Lago d’Orta entdeckt und bei den zuständigen Carabinieri gemeldet hat, kann nicht glauben, dass der überaus Continue reading

„In Schönheit sterben“ – Stefan Ulrich

In Schönheit sterben, Stefan Ulrich

IN SCHÖNHEIT STERBEN – Stefan Ulrich
Verlag: Ullstein
Erscheinungsdatum: 10. August 2018
304 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 15,00
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-548-29048-5

Inhalt
Der Münchner Rechtsanwalt Robert Lichtenwald verkauft seine Kanzlei, um in sein Landhaus in der Toskana zu ziehen und dort ein freies, unbeschwertes Leben zu genießen. Als seine Freundin, die temperamentvolle Journalistin Giada Bianchi, plötzlich verschwindet, befürchtet er das Schlimmste. Die Suche nach ihr führt Lichtenwald nach Rom und auf die Spur eines mysteriösen Verbrechens: Ein reicher Kunstsammler ist in seiner Wohnung verstümmelt und getötet worden. Dem Gerücht nach war er im Besitz der einzigen noch existenten antiken Statue des Adonis. Hat Giadas Verschwinden mit dem Mord zu tun? Und wie steht das grausige Schicksal der jungen Römerin Rubina Mori damit in Verbindung? Die Recherche zieht Lichtenwald immer tiefer hinein in die morbiden Geheimnisse der schönheitsverliebten Stadt.

Rezension
Robert Lichtenstein hat sich nach seiner Flucht aus seinem alten Leben als Rechtsanwalt in sein Landhaus in der Toskana zurückgezogen. Dort führt er ein sehr zurückgezogenes Continue reading