„Die Rivalin“ – Michael Robotham

Die Rivalin, Michael Robotham

DIE RIVALIN – Michael Robotham
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 27. Dezember 2017
512 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-641-16888-9

Inhalt
Agatha, Ende dreißig, Aushilfskraft in einem Supermarkt und aus ärmlichen Verhältnissen, weiß genau, wie ihr perfektes Leben aussieht. Es ist das einer anderen: das der attraktiven Meghan, deren Ehemann ein erfolgreicher Fernsehmoderator ist und die sich im Londoner Stadthaus um ihre zwei Kinder kümmert. Meghan, die jeden Tag grußlos an Agatha vorbeiläuft. Und die nichts spürt von ihren begehrlichen Blicken. Dabei verbindet die beiden Frauen mehr, als sie ahnen. Denn sie beide haben dunkle Geheimnisse, in beider Leben lauern Neid und Gewalt. Und als Agatha nicht mehr nur zuschauen will, gerät alles völlig außer Kontrolle …

SIE WOLLTE DAS PERFEKTE LEBEN –
DAS LEBEN EINER ANDEREN FRAU

Rezension
Zwei junge Frauen, beide sind schwanger, sie sind im letzten Trimester und erwarten sehnsüchtig den Geburtstermin. Während Meghan, das scheinbar sorglose Leben einer Vorzeigefamilie führt, fühlt sich Agatha bei ihrem Anblick immer unzulänglicher. Agatha beginnt die fremde Frau zu stalken und versucht so Teil ihres Lebens zu werden. Immer tiefer verstrickt sie sich in eine erdachte Parallelwelt, die für sie zunehmend zur alles bestimmenden Realität wird. Aus ihrer persönlichen Not heraus, entwickelt sie einen perfiden Plan der sie endlich ans Ziel ihrer Träume bringen soll. Meghan, die davon nichts ahnt, fasst bei einer scheinbar zufälligen Begegnung Vertrauen zu der neuen Freundin und liefert ihr damit unfreiwillig alle notwendigen Informationen die das teuflische Verbrechen überhaupt erst möglich machen.

Fazit
Ein packender Thriller, der sich in die Abgründe der menschlichen Seele begibt und ohne anzuklagen ein eindrucksvolles Bild einer gepeinigten Seele zeichnet, die vom Opfer zum Täter wird.