„Der Nachbar“ – Patrícia Melo

Der Nachbar, Patrícia Melo

DER NACHBAR – Patrícia Melo
Verlag: Tropen
Erscheinungsdatum: 27. Oktober 2018
159 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Preis: € 18,00
eBook: € 13,99
ISBN: 978-3-608-50387-6

Inhalt
In São Paulo fühlt sich ein Biologielehrer gestört von seinem Nachbarn. Permanent dringen Geräusche durch die Decke, zu jeder Uhrzeit, sei es, weil Ygor Upsilon kocht, herumläuft oder Besuch hat. Immer stärker steigert sich der Erzähler in eine unkontrollierbar werdende Wut. Er beginnt, den Nachbarn zu verfolgen, bricht bei ihm ein und findet sich plötzlich mit seiner Leiche wieder. Verschanzt in der Wohnung stellt er sich die Frage: Was tun mit dem grausigen Beweisstück – und was tun mit dem eigenen Leben?

Rezension
Ein 54-jährigen Biologielehrer, vom Job restlos überfordert und gestresst, empfindet die Geräusche aus der Wohnung seines neuen Nachbarn als absolut unzumutbar. Obwohl er den Nachbar bereits mehrfach zur Rede gestellt hat, ist dieser nicht dazu bereit etwas an seiner Lebensführung zu ändern. Im Gegenteil, der Mann macht sich zusätzlich noch über ihn lustig und provoziert ihn ungerührt weiter. Aber auch das Verhalten der Frau des Lehrers, die von seinen Nöten scheinbar unberührt bleibt, trägt keineswegs zur Verbesserung der Lage bei. Damit verschärft sich die Situation erheblich und es ist absehbar, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis es zur Eskalation kommt.

Fazit
Eine sozialkritische Story, die sich als bissig sarkastische Parabel auf die Gesellschaft und ihre Verlogenheit erweist.