„Zum Teufel mit den fiesen Friesen“ – Christiane Franke & Cornelia Kuhnert

Zum Teufel mit den fiesen Friesen, Christina Franke und Cornelia Kuhnert

ZUM TEUFEL MIT DEN FIESEN FRIESEN – Christiane Franke & Cornelia Funke
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 26. März 2019
320 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 4,99
ISBN: 978-3-499-27601-9

Inhalt
Aufregung in Neuharlingersiel: Tjark Ukena wird erschossen, als er mit seinem Motorrad unterwegs ist. Kurz darauf erwischt eine Kugel die Kitersurferin Antje. Die Polizei in Wittmund vermutet einen Irren hinter den Taten, und Dorfpolizist Rudi soll die Augen nach Verdächtigen und Fremden aufhalten. Das passt ihm gar nicht in den Kram, denn sein verschollen geglaubter Vater ist gerade auf dem Steffens-Hof angekommen. Die Familienzusammenführung muss notgedrungen warten. Unterstützt von Lehrerin Rosa und Postbote Henner macht Rudi sich auf die Suche nach dem Todesschützen – und kann gerade noch verhindern, dass es ein weiteres Opfer gibt.

Rezension
Zwei Tote innerhalb kürzester Zeit, sorgen in dem kleinen Küstenort Neuharlingersiel für erhebliche Aufregung und Verwirrung. Dorfpolizist Rudi, der sich in seiner Heimat auskennt wie in seiner Westentasche und sein Freund Henner, der als Postbote ebenfalls so manche Geheimnisse kennt, stehen vor einem Rätsel. Dass es ihnen trotz der Einmischung selbst ernannter weiterer Ermittlerinnen und nervigen Kollegen sowie anderen Quertreibern gelingt, dem geheimnisvollen Mörder rechtzeitig auf die Spur zu kommen, grenzt im Nachhinein fast an ein Wunder…

Fazit
Ein kurzweiliger Krimi, der mit einer strammen Prise trockenen Humors, Lust und Laune auf eine Reise nach Ostfriesland macht.