„Nächte des Zorns“ – Anna Tell

Nächte des Zorns, Anna Tell

NÄCHTE DES ZORNS – Anna Tell
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 15. Oktober 2019
352 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 16,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-499-27385-8

Inhalt
Zwei Jahre sind vergangen, seit Unterhändlerin Amanda Lund aus Afghanistan nach Stockholm zurückgekehrt ist. Nach dem Mutterschutz arbeitet sie wieder beim schwedischen Sondereinsatzkommando, doch sie zweifelt an ihren Fähigkeiten.

Als ein auf dem Balkan stationierter schwedischer Polizist verschwindet, scheint dessen Vorgesetzter kein Interesse daran zu haben, den Fall zu melden, erst spät erfahren die schwedischen Behörden von der Entführung. Amanda, die bereits in der Region im Einsatz war, übernimmt die Ermittlungen vor Ort. Obwohl inzwischen wertvolle Zeit verstrichen ist, gelingt es ihr, Kontakt zu den Entführern herzustellen.

Zur gleichen Zeit untersuchen Amandas Stockholmer Kollegen den Hintergrund des Entführungsopfers. Was hat den Polizisten zur Zielscheibe gemacht? Schon bald stellt sich heraus, dass es um weit mehr geht als schnell erbeutetes Geld, die Gründe sind weit komplizierter und persönlicher: Es geht um Rache.

Unterdessen geraten die Verhandlungen in Sarajevo ins Stocken, die Situation droht außer Kontrolle zu geraten. Amandas Fähigkeiten und Nerven werden auf eine harte Probe gestellt. Und es steht weit mehr auf dem Spiel als nur ihre Karriere …

Rezension
Obwohl Amanda Lund, nach ihrer Auszeit, noch längst nicht ihr altes Format erreicht hat, wird sie zu einem neuen Einsatz auf den Balkan beordert. Der Fall ist äußerst undurchsichtig und Amanda, die verfolgt von ihrem alten Trauma, nach wie vor mit den Erlebnissen der Vergangenheit zu kämpfen hat, fühlt sich der Sache alles andere als gewachsen, denn sie spürt, dass hinter dem angeblichen Entführungsfall weit mehr steckt als ihnen vorgegaukelt wird. Doch erst als die Spur zurück nach Schweden führt, gelingt es ihr, mithilfe einer couragierten Ex-Polizistin, die einzelnen Fäden neu zu verknüpfen und denkbare Zusammenhänge zwischen den einzelnen Taten herzustellen. Danach geht es Schlag auf Schlag und sobald Amanda das ganze Ausmaß der eigentlichen Tragödie erfasst hat, gelingt es ihr, ihre besonderen Fähigkeiten erneut unter Beweis zu stellen.

Fazit
Eine von erschütternder Tragik dominierte Story, die in einer brisanten Kombination aus Korruption, Egoismus und Rachsucht, zu einem packenden Fall mit Sogwirkung verschmilzt.