„Der Fahrer“ – Andreas Winkelmann

Der Fahrer, Andreas Winkelmann

DER FAHRER – Andreas Winkelmann
Verlag: rororo
Erscheinungsdatum: 16. Juni 2020
400 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 10,00
eBook: € 8,99
ISBN: 978-3-499-00038-6

Inhalt
Du hattest einen höllischen Tag und einen Gin Tonic zu viel. Das Auto kannst du nicht mehr nehmen. Zum Glück gibt es MyDriver, die App, mit der man jederzeit ein Auto samt Fahrer bestellen kann. Aber du kommst nie zu Hause an… Überall in der Stadt verschwinden junge Frauen. Kommissar Jens Kerner und seine Kollegin Rebecca Oswald ermitteln fieberhaft – obwohl beide mit privaten Herausforderungen kämpfen. Jens wird mit seiner Vergangenheit konfrontiert, und Rebecca versucht erfolglos, ihn in die Gegenwart – und zu sich – zu ziehen. Dann verschwindet eine Fahrerin von MyDriver – auf dem Wagen steht in Leuchtschrift: #findemich …

Rezension
Kommissar Jens Kerner, der es noch nie geschafft hat sich an gültige Regeln und Vorschriften zu halten, wird von seinem jüngsten Fall stärker in seine Schranken gewiesen als ihm lieb ist. Nachdem der Täter vollkommen überraschend die direkte Herausforderung mit ihm gesucht hat, beginnt ein Katz- und Mausspiel das in zunehmendem Maß auch das Privatleben Kerners tangiert. Ein untragbarer Zustand, der ihn nicht nur dazu zwingt sich mit sich selbst auseinanderzusetzen, sondern auch endlich mit seiner Vergangenheit ins Reine zu kommen. Froh darüber, dass ihm die Jagd auf den Serienmörder noch etwas Aufschub gewährt, lässt er nichts unversucht den geheimnisvollen Serientäter aufzuspüren um dem brutalen Morden ein Ende zu setzen.

Fazit
Ein spannender Thriller, der dem sorglosen Umgang mit sozialen Medien einen brutalen Dämpfer verpasst.