„Sherlock Holmes – Der Mann mit der Narbe“ – Arthur Conan Doyle

BÜCHER IN LEICHTER SPRACHE

Der Mann mit der Narbe, Arthur Conan Doyle

SHERLOCK HOLMES – DER MANN MIT DER NARBE – Arthur Conan Doyle
Verlag: Spass am Lesen
Erscheinungsdatum: 1. März 2016
69 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,00
ISBN: 978-3-944668-37-6

Inhalt
Eine Freundin bittet Doktor Watson, ihren drogensüchtigen Mann zu finden. Er ist seit ein paar Tagen verschwunden. Doktor Watson findet ihn in einem Opium-Keller. Zu Watsons Überraschung trifft er dort auch auf seinen Freund Sherlock Holmes. Holmes sucht den bekannten Gentleman Mister St. Clair. Wahrscheinlich wurde er umgebracht. Holmes und Watson verdächtigen einen Bettler mit einem entstellten Gesicht.

Rezension
Doktor Watson will einer Freundin helfen ihren verschwundenen Mann zu finden. Dazu muss er sich in einen Opium-Keller begeben. Dabei trifft er Sherlock Holmes, der in geheimer Mission ebenfalls ermittelt. Obwohl sie nun zu zweit nachforschen ist die Suche nach dem wahren Täter nicht einfach. Aber die gute Kombinationsgabe von Sherlock Holmes erleichtert die Arbeit sehr. Mit der einfachen Lösung des Falls, kann er sogar Doktor Watson überraschen.

Fazit
Eine in der heutigen Zeit nicht leicht nachvollziehbare Geschichte, die weit in die dunkle Vergangenheit Londons zurückreicht.