„Während du schläfst“ – Kathryn Croft

Während du schläfst, Kathryn Croft

WÄHREND DU SCHLÄFST – Kathryn Croft
Verlag: atb
Erscheinungsdatum: 21. Januar 2020
368 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 9,99
eBook: € 7,99
ISBN: 978-3-7466-3620-7

Inhalt
Ohne jede Erinnerung an die Nacht zuvor erwacht Tara in einem fremden Bett. Neben ihr liegt ihr freundlicher Nachbar Lee – mit einem Messer in der Brust. Hat sie ihn ermordet? Zum Glück hat sie kein Blut an den Händen. Tara schafft es, in ihr Haus zurück zu schleichen und die harmlose Nachbarin zu spielen. Doch dann gerät ausgerechnet ihre Tochter in Verdacht, eine geheime Affäre mit dem Nachbarn gehabt zu haben.

Rezension
Die Panikattacke die Tara befällt, als sie, ohne jegliche Erinnerung neben ihrem toten Nachbarn aufwacht, ist leicht nachvollziehbar. Während sie noch mit der Angst zur Mörderin geworden zu sein kämpft, gerät ihre Tochter ins Visier der ermittelnden Beamten. Hin- und hergerissen zwischen Loyalität und einer Achterbahnfahrt ihrer Gefühle, setzt sie alles daran, ihre Tochter von jedem Verdacht reinzuwaschen. Doch diese macht ihr, mit ihrem unberechenbaren Verhalten, ein ums andere Mal einen dicken Strich durch die Rechnung. In ihrer Not wendet sich Tara an die einzigen Menschen denen sie noch ihr Vertrauen schenken kann. Als sie damit unwissentlich ein Fass aufmacht, beginnt sie langsam zu ahnen, dass sie sich zu lange etwas vorgemacht hat und die Wahrheit viel grausamer ist, als sie es sich in ihren schlimmsten Phantasien vorgestellt hat.

Fazit
Ein, von vielen beklemmenden Szenen durchzogener Thriller, der auf die Unberechenbarkeit der menschlichen Psyche setzend, mit seiner spektakulären Auflösung für Spannung bis zum bitteren Ende sorgt.