„Smiling Man“ – Joseph Knox

Smiling Man, Joseph Fox

SMILING MAN – Joseph Knox
Verlag: Knaur
Erscheinungsdatum: 2. September 2019
448 Seiten, Klappenbroschur
Preis: € 14,99
eBook: € 12,99
ISBN: 978-3-426-52241-7

Inhalt
Detective Aidan Waits, der resigniert und ohne Zukunftsperspektive die Nachtschicht schiebt, sieht sich mit einem nahezu unlösbaren Fall konfrontiert. Die Identifizierung des Toten ist äußerst schwierig, denn seine Zähne wurden allesamt herausgebrochen und ersetzt und seine Fingerkuppen wurden chirurgisch verändert. Wer ist der lächelnde Tote, was wollte er in dem alten Hotel und wie ist er gestorben?
Während Aidan Waits versucht, mehr über die Herkunft des Unbekannten in Erfahrung zu bringen, muss er feststellen, dass seine eigene Vergangenheit ihn einzuholen droht. Und manche Menschen daraus sind ziemlich tödlich …

Rezension
Seine Karriere ist auf einem Tiefpunkt angelangt. Detective Aidan Waits, der nach seinem letzten Einsatz zur Nachtschicht verdonnert worden ist, erhält die Chance diesem zu entkommen. Doch dafür muss er den Mörder des unbekannten Toten finden den er in einem verlassenen Hotel entdeckt hat. Keine leichte Übung, vor allem wenn sich noch nicht einmal die Identität des Toten feststellen lässt. Waits, der sich bei seinen Recherchen fast ausschließlich auf seinen untrüglichen Instinkt verlässt, verbeißt sich geradezu in den mysteriösen Fall. Dass er dabei mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert wird, setzt in ihm einen unaufhaltsamen Prozess in Gang, der ihn dazu verleitet sich weit außerhalb seiner Kompetenzen zu bewegen. Obwohl er damit riskiert, seinen Job endgültig zu verlieren und auch sein eigenes Leben aufs Spiel setzen muss, zwingt er sich die Sache bis zum bitteren Ende durchzuziehen – denn er weiß, dass er nur dann den eigenen Dämonen entkommen und seinen Frieden mit sich selbst machen kann.

Fazit
Knallhart und direkt – eine brutale Story, die sich sogartig zu einem Thriller entwickelt der süchtig macht.