„Die Zeit die bleibt“ – Thomas Palzer

Die Zeit die bleibt, Thomas Palzer

DIE ZEIT DIE BLEIBT – Thomas Palzer
Verlag: Tropen
Erscheinungsdatum: 28. Februar 2019
251 Seiten, Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: € 20,00
eBook: € 15,99
ISBN: 978-3-608-50415-6

Inhalt
Ein Sommerabend in München. Eine unscheinbare Tankstelle ist der Ort, an dem das Unausweichliche passiert. An dem die Frage, die sich Ewart Colver seit seines Autounfalls stellt – wer hat ihn angefahren? Und weshalb? –, endlich eine Antwort findet: im Duell mit der Vergangenheit.

Rezension
Ewart Colver, geschieden, zwei Kinder und vom Leben ziemlich enttäuscht, wird durch einen Unfall mit Fahrerflucht völlig aus seiner gewohnten Bahn geworfen. Verzweifelt bemüht er sich denjenigen zu finden der ihn, seiner festen Überzeugung nach, aus dem Weg räumen wollte. Als er sich nach einem seltsamen Anruf in seinem Verdacht bestätigt fühlt, macht er sich auf den Weg. Dass er damit sein Schicksal endgültig besiegelt, liegt dabei vollkommen außerhalb seiner Vorstellungskraft. Und so muss er letztendlich akzeptieren, dass weder das Leben, noch sein Verlauf, in irgendeiner Form zu beeinflussen oder zu berechnen ist.

Fazit
Eine fiktive Story, die genau an der Stelle endet an der sie die Chance gehabt hätte ein echter Kriminalroman zu werden.