Tag Archives: Österreich

„Glück in Salzburg“ – Grän & Mezei

Glück in Salzburg, Grän & Mezei

GLÜCK IN SALZBURG – Grän & Mezei
Verlag: arsvivendi
Erscheinungsdatum: 27. Mai 2020
264 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 14,00
eBook: € 9,99
ISBN: 978-3-7472-0113-8

Inhalt
Ausgerechnet während der Jedermann-Premiere bei den Salzburger Festspielen stirbt Milliardär Hugo Flock. Diagnose: Herzversagen. Seine Begleiterin Romana glaubt aber nicht an eine natürliche Todesursache. Sie denkt, dass ihr Verlobter ermordet wurde, und Verdächtige gibt es so einige: die Noch-Ehefrau, Flocks Bodyguard, seine zahlreichen Geschäftsfeinde und einen Schauspieler der Aufführung. Da passt es gut, dass Romanas Freund Martin Glück vor Ort ist. Der Chefinspektor aus Wien macht sich auf die Spuren von illegalem Medikamentenhandel in ganz großem Stil. Eine aufregende Jagd nach der Wahrheit beginnt. Die Liebe kommt dem Ermittler dazu in die Quere kann es sein, dass Martin doch Glück bei den Frauen hat?

Rezension
Es herrscht Ausnahmezustand in Salzburg. Wie immer zur Festspielzeit, droht die Stadt aus allen Nähten zu platzen. Aber die Salzburger nehmen es gelassen, schließlich ist Continue reading

„Helga räumt auf“ – Thomas Raab

Helga räumt auf, Thomas Raab

HELGA RÄUMT AUF – Thomas Raab
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
Erscheinungsdatum: 27. Mai 2020
336 Seiten, Gebundenes Buch mit Schutzumschlag und Lesebändchen
Preis: € 20,00
eBook: € 16,99
ISBN: 978-3-462-05314-2

Inhalt
Eigentlich hat sich die alte Huber von Herzen auf den Sommer gefreut. Herrlich ist das, wenn endlich wieder haufenweise Glaubenthaler in den Urlaub verschwinden! Eine paradiesische Stille legt sich über die Postkartenidylle, überall himmlische Ruhe. Bis auf den Friedhof, denn da ist plötzlich Akkordarbeit angesagt. Pünktlich zum Schulschluss braut sich etwas zusammen, werden Jauchegruben mit Planschbecken verwechselt (†) und steckt eine Leiche im Stroh. Ja, ganz richtig gelesen: Stroh. Genau genommen: im Strohballen. Die gewaltige Hitze steigt nämlich nicht nur den Rindviechern zu Kopf, sondern auch den Einheimischen. Was für die alte Huber ja durchaus dasselbe ist. Insbesondere wenn es um die Praxmosers und Grubmüllers geht. Seit zwei Generationen innig verfeindete Familien, die nun die Gunst der stillen Stunden nutzen, ihrer Zwietracht freien Lauf zu lassen. Und Hanni Huber stößt nicht nur höchstpersönlich auf weitere Leichen, sondern auch auf ein zauberhaftes Schattenwesen im Blumenkleid: Helga.

Rezension
Auch in Glaubenthal ändern sich die Zeiten. Äußerlich gesehen. Innendrin, alles beim Alten. Mehr oder weniger. Für die Huberin, eher weniger. Obwohl, bei näherer Betrachtung, Continue reading

„Worüber wir schweigen“ – Michaela Kastel

Worüber wir schweigen, Michaela Kastel

WORÜBER WIR SCHWEIGEN – Michaela Kastel
Verlag: emons
Erscheinungsdatum: 17. Oktober 2019
320 Seiten, gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: € 20,00
eBook: € 17,99
ISBN: 978-3-7408-0643-9

Inhalt
Zwölf Jahre sind vergangen, seit Nina ihr Heimatdorf fluchtartig verlassen hat. Nun kehrt sie unerwartet zurück, und ihre Ankunft wirft das sonst so ruhige Leben in der Gegend aus der Bahn. Was führt sie wieder an den Ort, den sie so lange gemieden hat? Das Zusammentreffen mit ihrer alten Clique weckt unangenehme Erinnerungen an ein Ereignis, an dem ihre Freundschaft einst zerbrach. Und über das alle bisher geschwiegen haben …

Rezension
Als Nina, die ihr Elternhaus ohne Ankündigung vor Jahren Hals über Kopf verlassen hat, vollkommen überraschend plötzlich wieder da ist, beginnt ein unaufhaltsamer Continue reading

„Der Tod tanzt in Graz“ – Robert Preis

Der Tod tanzt in Graz, Robert Preis

DER TOD TANZT IN GRAZ – Robert Preis
Verlag: emons
Erscheinungsdatum: 22. August 2019
272 Seiten, Taschenbuch
Preis: € 11,90
eBook: € 9,49
ISBN: 978-3-7408-0627-9

Inhalt
Der Tod eines bekannten Volksmusikers erschüttert Österreich. Als ein zweiter Künstler stirbt, verfällt das Land in Schockstarre. Die Polizei kommt nicht voran, und Chefermittler Armin Trost ist untergetaucht. Dafür treiben nun seltsam finstere Kerle ihr Unwesen. Sogar vom Teufel selbst ist die Rede. Und dabei steht doch das größte Brauchtumsfest im ganzen Land vor der Tür: das Aufsteirern.

SHOWDOWN BEIM AUFSTEIRERN

Rezension
Das kann kein Zufall gewesen sein, dass kurz vor dem alljährlichen Aufsteirern zwei bekannte Volksmusiker ermordet werden. Die Angst geht um und die Verunsicherung unter den Continue reading